Anne-Frank-Gesamtschule
Anmeldewoche endet heute

Havixbeck -

Heute (Donnerstag) um 17 Uhr endet die Anmeldewoche für den neuen fünften Jahrgang an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG).

Donnerstag, 09.02.2017, 06:02 Uhr

AFG-Abteilungsleiterin Katharina Karsch im Gespräch mit Eltern künftiger Fünftklässler.
AFG-Abteilungsleiterin Katharina Karsch im Gespräch mit Eltern künftiger Fünftklässler. Foto: Marvin Waschke

Heute (Donnerstag) um 17 Uhr endet die Anmeldewoche für den neuen fünften Jahrgang an der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ). Die Bezirksregierung hatte die Zeit um einen Tag gekürzt. „Seit Montag waren zahlreiche Eltern bei der AFG und haben ihr Kind angemeldet“, freut sich Schulleiter Dr. Torsten Habbel über den bisherigen Zustrom.

„Das Schulgesetz gibt vor, gleich viele Jungen und Mädchen aufzunehmen und ermöglicht, Geschwisterkinder zu bevorzugen“, erläutert Habbel auf WN-Anfrage. „Wichtigstes Kriterium bleibt eine ‚geeignete Mischung‘ von Schülerinnen und Schülern. Schaue ich auf die bisherigen Anmeldungen, so hätte ein gutes Drittel der Schüler mit ihrer Empfehlung auch zum Gymnasium gehen können. Aber die Eltern haben sich aus gutem Grund für die Gesamtschule entschieden“, so der Schulleiter. „Aber auch leistungsschwächere Schüler haben eine realistische Chance, aufgenommen zu werden.“

Am morgigen Freitag wird Schulleiter Dr. Torsten Habbel gemeinsam mit Katharina Karsch , Abteilungsleiterin für die Jahrgangsstufen fünf bis sieben, die zahlreichen Anmeldungen sichten und entscheiden, wer aufgenommen werden kann.

„Als letztes Kriterium werden wir vermutlich losen müssen“, bedauert Katharina Karsch. Dennoch ermutigt Dr. Torsten Habbel die Eltern: „Alle haben die gleiche Chance! Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keine Bedeutung für die Aufnahme.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4615691?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849035%2F4849037%2F
Nachrichten-Ticker