20 Jahre Männerkochkurs
Gemeinsam kochen und genießen

Havixbeck -

Seit 20 Jahren binden sich Männer in der Lehrküche der Anne-Frank-Gesamtschule die Kochschürzen um und kochen gemeinsam.

Freitag, 31.03.2017, 16:03 Uhr

In der Lehrküche der Anne-Frank-Gesamtschule stehen die Männer an ihren Kochabenden im Frühjahr und Herbst gemeinsam am Herd.
In der Lehrküche der Anne-Frank-Gesamtschule stehen die Männer an ihren Kochabenden im Frühjahr und Herbst gemeinsam am Herd. Foto: Männerkochkurs

„Man(n) nehme. . .“ – unter diesem Motto treffen sich bereits seit 20 Jahren kochbegeisterte Männer in Havixbeck . Dieses Jubiläum wurde beim Männerkochkurs der Evangelischen Familienbildungsstätte jetzt gefeiert.

Jeweils im Frühjahr und im Herbst binden sich die Männer aus Havixbeck und Umgebung an vier Abenden in der Lehrküche der Anne-Frank-Gesamtschule ihre Kochschürzen um. Und auch großen Appetit bringen sie zu diesem Kochunterricht mit.

„In den Anfangsjahren wurde dieser Kurs zunächst vom Katholischen Bildungswerk für die Hobbyköche angeboten“, blickt Bernd Golisch als „Dienstältester“ in der Runde auf die Anfänge zurück. Der erste Chefkoch, Norbert Konsorski aus Münster, versuchte den Männern die Kunst des feinen Kochens beizubringen. Als er in Pension ging übernahm Matthias Alfert aus Havixbeck die Leitung in der Lehrküche. Unter seiner Regie lernen die Teilnehmer das nachzukochen, was ihnen vom Chef an regionalen und internationalen Gerichten jeweils als Aufgabe vorgegeben wird.

„Im Laufe der Jahre wurden 480 Speisen aus aller Welt zubereitet“, so Bernd Golisch. An den insgesamt acht Kochabenden im Jahr wurden jeweils Vor-, Haupt- und Nachspeisen gemeinsam zubereitet und anschließend in lockerer Runde genossen.

„Beide Chefköche haben in den vergangenen 20 Jahren viel Ausdauer und Nervenstärke beim Vermitteln von Grundkenntnissen und bei der Weiterbildung der vielen Anfänger bewiesen“, erläutert Bernd Golisch. „Etliche der Anfänger hatten zu Hause in der eigenen Küche noch nie einen Kochlöffel angefasst, jetzt freuen sie sich auf jeden Kochabend.“

Die Nachfrage nach dem Männerkochkurs ist ständig gestiegen, und so gibt es inzwischen drei Kochgruppen. In der ältesten Gruppe, der Dienstag-Gruppe, sind die „Kerle“ ganz unter sich. Ein starkes Wir-Gefühl hat sie zusammengeschweißt, das auch in den privaten Bereich hineinreicht.

Diese Kochkurse würden fürsorglich von der Havixbecker Mitarbeiterin der Evangelischen Familienbildungsstätte, Eva-Maria Geißler-Höing betreut, heißt es aus der Runde. Meisterkoch Matthias Alfert verstehe es in seiner freundlichen Art immer wieder, die Männer, auch diejenigen, die schon von Anfang an dabei sind, an den Herd zu locken.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4738673?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849035%2F4849036%2F
Mehr Unfälle, aber weniger Schwerverletzte
Im vergangenen Jahr gab es in Münster mehr als 11 500 Verkehrsunfälle.
Nachrichten-Ticker