Deutschkursus für Zuwanderer
Sprache als Schlüssel

Havixbeck -

Frauen und Männer aus elf Ländern nahmen erfolgreich am Deutschkursus für Zuwanderer der VHS teil.

Samstag, 01.04.2017, 12:04 Uhr

Stolz präsentierten die Prüflinge ihre Zeugnisse, die durch die Dozenten sowie Bürgermeister Klaus Gromöller und VHS-Leiterin Tanja Steinhaus (5.v.r) überreicht wurden.
Stolz präsentierten die Prüflinge ihre Zeugnisse, die durch die Dozenten sowie Bürgermeister Klaus Gromöller und VHS-Leiterin Tanja Steinhaus (5.v.r) überreicht wurden. Foto: Klaus de Carné

Reichlich Applaus erhielten etliche Teilnehmer von ihren Mitschülern, die an einem Deutschtest für Zuwanderer teilgenommen hatten. Wie Bürgermeister Klaus Gromöller bei der Überreichung der Zeugnisse im Rathaus betonte, seien die Sprachkenntnisse der Schlüssel zum Erfolg.

„Wer gut sprechen und verstehen kann, der erlebt die Menschen in einem fremden Land viel intensiver“, so der Bürgermeister. Die deutsche Sprache sei nicht leicht, aber mit viel Übung würde es bestimmt bald klappen.

An der Prüfung haben 19 Personen teilgenommen. 13 davon sind Flüchtlinge, die erst einen Deutschkursus bei der VHS besucht haben und im Anschluss mit Ehrenamtlichen der Flüchtlingsinitiative „INCA plus“ vertieft und weitergelernt haben. Die Teilnehmer bedankten sich bei den Dozenten Elisabeth Reis-Wedekind und Manfred Molitor. Die 19 Prüflinge stammen aus elf verschiedenen Länder: Kosovo, Irak, Bangladesch, Türkei, Syrien, Iran, Pakistan, Amerika, Großbritannien, Nigeria und Eritrea. Der jüngste Prüfling ist 20 Jahre alt und stammt aus Syrien. Der älteste Prüfling kommt aus Großbritannien und ist 51 Jahre alt.

„Alle Prüflinge haben bestanden. Dies ist eine sehr hohe Bestehensquote“, erklärte Tanja Steinhaus, Leiterin der Volkshochschule Dülmen-Haltern-Havixbeck. Für sie sei diese Prüfung ein neuer Höhepunkt bei den VHS-Sprachkursen. Die Kooperation mit der Gruppe „INCA plus“ sei hervorragend gelaufen. Auch wenn der Kreis erst sehr klein gewesen sei, habe es sofort Erfolge gegeben. Durch die Werbung der Teilnehmer sei die Gruppe schnell gewachsen. „Weitere Kurse kommen“, so Steinhaus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4738814?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849035%2F4894333%2F
Virologe hofft auf das Frühjahr
Illustration des Corona-Virus‘
Nachrichten-Ticker