„Campbell & Green“
Zeitgenössische Folkmusik

Havixbeck -

Das Duo „Campbell & Green“ aus Kanada gibt am 29. April (Samstag) ein Konzert im Havixbecker Sandstein-Museum.

Freitag, 21.04.2017, 14:04 Uhr

Das kanadische Duo „Campbell & Green“ gibt im Sandstein-Museum ein Konzert.
Das kanadische Duo „Campbell & Green“ gibt im Sandstein-Museum ein Konzert. Foto: Ed Boulter

Seit dem Jahr 2015 wissen einige Havixbecker, wo Nova Scotia liegt. Dieses „Neu-Schottland“ befindet sich im äußersten Südosten Kanadas auf einer Halbinsel. Dort leben Cailin Marie Green und Robert Campbell , die vor zwei Jahren durch Vermittlung einer Freundin aus Oberhausen im Baumberger-Sandstein-Museum in Havixbeck ein Konzert gaben.

Die Besucher erlebten einen fröhlichen und entspannten Abend, denn die beiden Profimusiker überzeugen nicht nur musikalisch, sondern auch durch die herzliche Art, mit der sie das Publikum ansprechen. Mit ihrer „2 of Hearts-Tour“ sind „Campbell & Green“ momentan noch in Kanada unterwegs, kommen aber im April und Mai wieder nach Europa. Sie treten in den Niederlanden und in Deutschland auf, unter anderem in Berlin und Köln. Havixbeck steht bei ihrer Europareise aber auch wieder auf dem Tourneeplan.

„Campbell & Green“ spielen vor allem selbst geschriebene Stücke. Ihren Stil bezeichnen sie als zeitgenössische Folkmusik , die aber auch leichte Jazz- und Popanleihen aufweist. Mit zweistimmigem Gesang, begleitet von Gitarre und Keyboard, wollen sie am 29. April (Samstag) ab 20 Uhr im Sandstein-Museum das Publikum wieder überzeugen.

► Der Vorverkauf für das Konzert hat bereits begonnen. Kartenreservierungen sind im Sandstein-Museum ✆ 0 25 07/15 96, E-Mail: info@sandsteinmuseum.de, möglich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4780940?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849035%2F4894333%2F
14 Tonnen feuchter Abfall und ein großer Scherbenhaufen
Der vom starke Regen durchnässte Abfall wurde von zehn AWM-Mitarbeitern zusammengekehrt.
Nachrichten-Ticker