Wachsende Nachfrage
Siebte OGS-Gruppe kommt

Havixbeck -

Nach den Sommerferien startet eine siebte Gruppe in der Offenen Ganztagsgrundschule. Untergebracht werden die Schüler in einem Raum der Grundschule.

Freitag, 28.04.2017, 20:04 Uhr

Die Offene Ganztagsgrundschule wächst weiter. Von aktuell sechs wird Anzahl der Gruppen nach den Sommerferien auf sieben erweitert.
Die Offene Ganztagsgrundschule wächst weiter. Von aktuell sechs wird Anzahl der Gruppen nach den Sommerferien auf sieben erweitert. Foto: Ansgar Kreuz

Die Offene Ganztagsschule im Primarbereich (OGS) an der Baumberge-Schule wird um eine siebte Gruppe erweitert. Nur so ist es möglich, alle für das nächste Schuljahr neu angemeldeten Kinder aufzunehmen.

Derzeit werden in der OGS 161 Kinder in sechs Gruppen mit durchschnittlich je 27 Kindern betreut. Für das kommende Schuljahr liegen 47 Neuanmeldungen vor. 26 Kinder werden die OGS verlassen. „Ohne die Einrichtung einer siebten Gruppe ist die Aufnahme der 21 verbleibenden Kinder in die OGS nicht möglich“, berichtete Bürgermeister Klaus Gromöller im Haupt- und Finanzausschuss.

Um keine Absagen erteilen zu müssen und dem nachvollziehbaren Wunsch der Familien nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf entsprechen zu können, habe die Verwaltung Möglichkeiten zur Schaffung einer weiteren Gruppe untersucht. „Mit der Bereitschaft der Schulleitungen der Grund- und Gesamtschule auf den Verzicht des gemeinsamen Differenzierungsraums im Gebäude der Grundschule ist es nun möglich, einen weiteren Raum für die OGS zu nutzen“, so Klaus Gromöller.

Dieser Raum 25 biete durch seine Lage in direkter Nähe zu den vorhandenen OGS-Räumen eine bestmögliche Einbindung der siebten Gruppe in den bestehenden OGS-Betrieb. „Damit sind dann zukünftig drei Gruppen in der Grundschule und vier Gruppen im Multifunktionalen Gebäude untergebracht“, erläuterte der Bürgermeister. „So kann auch dieses Jahr allen bis jetzt in der OGS angemeldeten Schulkindern ein Platz zur Verfügung gestellt werden.“

Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld hat seine Bereitschaft zur Betreuung der dann rund 185 Schulkinder erklärt. Die Versorgung der Kinder mit Mittagessen durch die Mensa ist ebenfalls sichergestellt. Die Einrichtung der neuen Gruppe mit Mobiliar, Spielmaterial und anderem kostet rund 8000 Euro. Diese Summe wird durch die Mehreinnahmen bei den Landeszuwendungen für die OGS gedeckt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4796220?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849035%2F4894333%2F
Lewe erklärt erneute OB-Kandidatur
Viel Applaus gab es für die Ankündigung von Markus Lewe (r.), erneut als OB zu kandidieren. Links CDU-Chef Hendrik Grau.
Nachrichten-Ticker