Feuerwehrübung
Rettung aus der Höhe

Havixbeck -

Die Höhenrettung probte die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck bei einer Übung.

Mittwoch, 31.05.2017, 10:05 Uhr

Das Abseilen gehörte zu den Übungen beim Dienstabend der Feuerwehr.
Das Abseilen gehörte zu den Übungen beim Dienstabend der Feuerwehr. Foto: Maxi Krähling

Hoch hinaus ging es am Montagabend für die Freiwillige Feuerwehr , denn die Löschzüge aus Havixbeck und Hohenholte stellten sich einer Übung zur Höhenrettung.

Die Firma Spiekermann stellte dafür ihr Firmengelände zur Verfügung. So übten die Kameraden mit speziell dafür vorgesehener Ausrüstung das gesicherte Auf- und Absteigen sowie das Abseilen, um das Arbeiten und somit die Rettung von Mensch und Tier im Seil zu beherrschen.

Dabei galt es unter anderem bestimmte Knoten für die richtige Sicherung zu beherrschen, Zwischensicherungen an richtigen und sinnvollen Stellen zu setzen sowie stets ein Auge auf den Kameraden am Seil zu haben. Denn wenn dieser fällt, muss er sich voll und ganz auf die ihn sichernden Kameraden verlassen können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4891281?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker