Hinweisschild an der A43
Baumberge gemeinsam bewerben

Havixbeck -

Die Idee ist nicht neu, wird jetzt aber wieder durch einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen in Billerbeck, Nottuln und Havixbeck auf die Tagesordnungen Räte in den drei Kommunen geholt: Ein touristisches Hinweisschild soll an der Autobahn 43 aufgestellt werden und für die Region „Baumberge“ werben.

Mittwoch, 27.09.2017, 20:09 Uhr

An der Autobahn 31 weist ein Schild auf das Rock- und Popmuseum in Gronau hin. Auf diese Weise soll künftig an der A43 für die Baumberge geworben werden.
An der Autobahn 31 weist ein Schild auf das Rock- und Popmuseum in Gronau hin. Auf diese Weise soll künftig an der A43 für die Baumberge geworben werden. Foto: Lukas Wiedau

Im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Fremdenverkehr und Kultur der Gemeinde Havixbeck fand das Ansinnen am Montagabend breite Unterstützung. Einstimmig sprachen sich die Ausschussmitglieder dafür aus, die in den Farben Braun und Weiß gehaltene Hinweistafel in Höhe der Autobahnanschlussstelle Nottuln in beiden Fahrtrichtungen aufzustellen.

Dies gilt unter dem Vorbehalt, dass das auch der Stadtrat in Billerbeck und der Gemeinderat in Nottuln gleichlautende Beschlüsse fassen. In diesem Fall soll die Gemeindeverwaltung Havixbeck auf die beiden Nachbarorte zugehen, um das weitere Verfahren zur Aufstellung der Schilder abzustimmen.

Entlang der Autobahnen in Nordrhein-Westfalen stehen derzeit über 300 touristische Hinweistafeln, erläuter die Gemeindeverwaltung in ihrer Sitzungsvorlage. Diese weisen auf bedeutende Natur- und Kulturdenkmäler, städtebauliche Besonderheiten, beispielsweise historische Stadtkerne, und andere touristisch bedeutsame Ziele hin. Ob die gewünschte Aufstellung eines Schildes die Anforderungen des Kriterienkatalogs erfüllt, entscheidet ein Beratergremium beim Landesbetrieb Straßen.NRW. Es sei mit Kosten in Höhe von 16.000 bis 20.000 Euro zu rechnen, die auf die beteiligten Kommunen zu verteilen seien, erklärte die Gemeindeverwaltung.

Bündnis 90/Die Grünen regen in ihrem Antrag an die Räte in Havixbeck, Billerbeck und Nottuln an, dass neben dem Schriftzug „Baumberge“ auch eine vereinfachte bildhafte Darstellung des Zieles auf der Tafel zu sehen sein soll. Dies könnte zum Beispiel der Longinusturm sein. Für Gestaltung Hinweistafel halten die Grünen die Durchführung eines Wettbewerbs für sinnvoll.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5184289?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker