Grundschule Havixbeck
Puppentheater, Vorlesetag und Kinderdisco

Havixbeck -

Der Förderverein der Grundschule feiert sein 20-jähriges Bestehen und wartet mit einem bunten Programm für die Schülerinnen und Schüler auf.

Mittwoch, 15.11.2017, 06:11 Uhr

Der Förderverein der Baumberge-Schule besteht 20 Jahre und veranstaltet drei Aktionen.
Der Förderverein der Baumberge-Schule besteht 20 Jahre und veranstaltet drei Aktionen. Foto: Ansgar Kreuz

Der November ist grau? Nicht an der Baumberge-Schule Havixbeck! Der Förderverein der Grundschule feiert sein 20-jähriges Bestehen und wartet mit einem bunten Programm für die Schülerinnen und Schüler auf.

An zwei Tagen gastiert das „Little Puppet Theatre“ mit dem englischsprachigen Stück „Numbat´s Journey“ in der Schule. Die Kinder sind eingeladen, sich mit den Theaterpuppen auf eine wunderbare Reise durch Australien zu begeben.

Am Freitag (17. November) finden zwei Ereignisse statt: Der bundesweite Vorlesetag ist mittlerweile zum festen Bestandteil des Schuljahres geworden. Wieder werden Lesepaten in die Schule kommen, um jeweils eine Schulstunde lang den Kindern vorzulesen. Fußballbegeisterte Kinder freuen sich besonders auf die Preußenspieler, die gleich zu zweit erscheinen. Neben einer Lesung gibt es hier auch Autogramme.

Die Kinderbuchautorin Sarah Bosse liest in einer zweiten Klasse vor. Theatermacher Erpho Bell präsentiert sein Vorlesetalent gleich in zwei Schulklassen. Bürgermeister Klaus Gromöller, Pater Erasmus, Pfarrer Dr. Oliver Kösters und Felix Kötting sind bereits bewährte Vorleser. Pito Aupers nimmt in der Leseoase Platz, während Maria Lachnicht von der Katholischen Öffentlichen Bücherei und Michaela Holtkötter von der Buchhandlung Janning in einer zweiten und vierten Klasse vorlesen.

Um die Schülerinnen und Schüler mit einer Lesung zu unterhalten, kehren die ehemaligen Lehrerinnen Hildegard Henrichmann, Anne Rölver und Anne Wittkamp sowie der ehemalige Schuleiter Hans-Heinrich Badengoth an ihre frühere Wirkungsstätte zurück.

Am Freitagnachmittag steigt dann einmalig eine Kinderdisco, zu der alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule exklusiv eingeladen worden sind. Von 16 bis 18 Uhr wird in der Aula getanzt und gefeiert. Die DJs Florian Höfener und Michel Weßels, die reichlich Erfahrung von den Messdienerpartys haben, sorgen für die Musik. Eine Tanzgruppe des TIFF unter der Leitung von Cilly Lütke Enking zeigt in der Verschnaufpause ihr Können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5289012?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Traktoren-Korso bremst am Dienstag den Verkehr aus
Bereits im April 2019 demonstrierten Landwirte aus dem Münsterland mit ihren Traktoren in Münster. 
Nachrichten-Ticker