Erinnerung an Zwangsarbeiterinnen
Gedenkstein entsteht in Havixbeck

Havixbeck -

Im Baumberger-Sandstein-Museum in Havixbeck werden Steinmetzschüler des Hans-Schwier-Berufskollegs einen Gedenkstein erschaffen. Dieser soll auf dem Friedhof in Gelsenkirchen-Horst an jüdische Zwangsarbeiterinnen erinnern.

Mittwoch, 23.05.2018, 06:05 Uhr

Die Steinmetzschüler (v.l.) Dominik Deuchert, Jan Trampel, Maximilian Böse und Marius Feige stellten ihren Entwurf vor. Im Baumberger-Sandstein-Museum werden sie den Gedenkstein nun schaffen.
Die Steinmetzschüler (v.l.) Dominik Deuchert, Jan Trampel, Maximilian Böse und Marius Feige stellten ihren Entwurf vor. Im Baumberger-Sandstein-Museum werden sie den Gedenkstein nun schaffen. Foto: Volker Steinfels

Die Vorfreude bei Schülerinnen und Schülern des Bildungsgangs Steinmetz und Steinbildhauer des Hans-Schwier-Berufskollegs in Gelsenkirchen steigt: Vom 4. bis zum 8. Juni (Montag bis Freitag) werden acht von ihnen im Baumberger-Sandstein-Museum in Havixbeck eine kleine „Bauhütte“ errichten und dort täglich an der Realisierung eines besonderen Projektes arbeiten. Für die Jüdische Gemeinde in Gelsenkirchen wird ein Gedenkstein gefertigt, der auf dem Friedhof in Gelsenkirchen-Horst aufgestellt wird und dort an etwa 140 getötete Zwangsarbeiterinnen erinnern soll, die dort beigesetzt sind.

Bereits im Vorfeld haben sich die Berufsschülerinnen und Berufsschüler, die in diesem traditionsreichen Handwerk für ganz Westfalen in Gelsenkirchen ausgebildet werden, mit der Aufgabe auseinandergesetzt, teilt das Hans-Schwier-Berufskolleg mit.

Zunächst wurde die neue Synagoge in Gelsenkirchen und dann der zukünftige Aufstellungsort besucht. Die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde, Judith Neuwald-Tasbach, kam dann zu mehreren Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern in das Hans-Schwier-Berufskolleg, um zum Beispiel über jüdische Begräbnisrituale zu berichten.

Mit diesem Hintergrund haben sich die Auszubildenden an die Entwurfsarbeit gemacht. Die besten Entwürfe wurden dann im März einer Jury aus Vertretern der Jüdischen Gemeinde und des Institutes für Stadtgeschichte, der Schule, der Steinmetzinnung und des Leiters des Sandstein-Museums Havixbeck, Dr. Joachim Eichler, prämiert.

Der zur Ausführung gewählte Siegerentwurf für den Gedenkstein: Eine kniende Frauenskulptur auf einem Sockel mit Inschriften in Deutsch und Hebräisch inmitten eines im Boden eingelassenen Davidsterns, alles aus Naturstein

Der zur Ausführung gewählte Siegerentwurf für den Gedenkstein: Eine kniende Frauenskulptur auf einem Sockel mit Inschriften in Deutsch und Hebräisch inmitten eines im Boden eingelassenen Davidsterns, alles aus Naturstein Foto: Volker Steinfels

Der Siegerentwurf mit einer trauernden Frauenskulptur auf einem Sockel wird nun umgesetzt.

„Der Ort des Geschehens wird als idealer Ort das Sandstein-Museum in Havixbeck sein, denn das Museum bewahrt in einem idyllischen Umfeld sehenswerte Stücke aus der reichhaltigen Geschichte des Baumberger Sandsteins, der seit Jahrhunderten in unserer Region verwendet wird“, erläutert Volker Steinfels , Studienrat am Hans-Schwier-Berufskolleg.

Bei zahlreichen Kirchen im Münsterland sei dieser Naturstein gestaltprägend und werde dank moderner Bearbeitungs- und Befestigungstechniken auch in der zeitgemäßen Architektur verwendet.

„So war es naheliegend, dass die Steinmetzinnung, das Museum und die Schule Hand in Hand bei diesem Projekt zusammenarbeiten, um den Besuchern des Sandstein-Museums anhand der Fertigung der Skulptur live zeigen zu können, wie dieses alte aber sehr lebendige Handwerk funktioniert“, so Volker Steinfels.

Zu den Öffnungszeiten des Sandstein-Museums werden vom 4. bis zum 8. Juni (Montag bis Freitag) die Schülerinnen und Schüler des Hans-Schwier-Berufskollegs in Begleitung ihrer Fachlehrer Christian Daub, Günter Scharte und Volker Steinfels im Hof des Sandstein-Museums handwerklich aktiv sein und auch die Fragen der Besucher beantworten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5760056?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker