Kunstunterricht im Sandstein-Museum
„Michelangelo für Anfänger“

Havixbeck -

Der Kunstkurs der Stufe EF der Anne-Frank-Gesamtschule ist unter die Bildhauer gegangen. Im Sandstein-Museum arbeiten die Schülerinnen und Schüler am Baumberger Sandstein.

Samstag, 07.07.2018, 12:00 Uhr

Kunstunterricht unter freiem Himmel: Im Innenhof des Sandstein-Museums arbeiten die Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule am Baumberger Sandstein.
Kunstunterricht unter freiem Himmel: Im Innenhof des Sandstein-Museums arbeiten die Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule am Baumberger Sandstein. Foto: Baumberger-Sandstein-Museum

Königswetter hatten die Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) bei „Michelangelo für Anfänger“, wie Museumsleiter Dr. Joachim Eichler die Aktion bei seiner Begrüßung bezeichnete. Entsprechend der Kooperationsvereinbarung zwischen der Anne-Frank-Gesamtschule und dem Baumberger-Sandstein-Museum war der Kunstkurs der Stufe EF (11. Klasse) wieder kurz vor den Sommerferien ins Museum gekommen, um eine Doppelstunde lang die Arbeit am Baumberger Sandstein zu üben.

Kunstlehrerin Astrid Fischer und Museumsleiter Dr. Joachim Eichler leiteten die Schüler bei der Arbeit an. Beide waren begeistert von der hohen Motivation und der sichtlichen Freude, mit der die Schüler am Stein arbeiteten. In einer zweiten Doppelstunde sollen die begonnenen Werke in der kommenden Woche weiter geführt werden.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5883366?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker