Bebauungsplan-Änderung für Sandstein-Museum
Widerstand gegen Ausbau: Stopp durch Bürgerbegehren angestrebt

Havixbeck -

Widerstand regt sich gegen die Änderung des Bebauungsplans „Gennerich III“ im Zuge der Erweiterung des Sandstein-Museums. Am Mittwoch (15. August) findet ein Treffen für interessierte Bürger statt, bei dem die Initiierung eines Bürgerbegehrens Thema ist.

Mittwoch, 15.08.2018, 06:00 Uhr aktualisiert: 15.08.2018, 08:04 Uhr
Für die Erweiterung des Sandstein-Museums wurde eine Bebauungsplanänderung angestoßen. Dagegen regt sich Widertand.
Für die Erweiterung des Sandstein-Museums wurde eine Bebauungsplanänderung angestoßen. Dagegen regt sich Widertand. Foto: Maxi Krähling

Gegen die Änderung des Bebauungsplans „Gennerich III“ im Zusammenhang mit der Erweiterung des Baumberger-Sandstein-Museums regt sich unter Einwohnern Widerstand. Es gibt bereits Überlegungen, ein Bürgerbegehren gegen dieses Vorhaben zu initiieren.

Der Rat der Gemeinde Havixbeck hat am 5. Juli die Einleitung des Verfahrens zur dritten Änderung des Bebauungsplanes „Gennerich III“ beschlossen. Die Änderung bezieht sich auf die Flächen des Baumberger-Sandstein-Museums zwischen dem Gennericher Weg und dem Rabertsweg. Außerdem werden zwei öffentliche Parzellen westlich des Gennericher Weges in das Plangebiet einbezogen. Anlass für die angestrebte Änderung des geltenden Bebauungsplans sind die Planungen zur Erweiterung des Sandstein-Museums zu einem Kompetenzentrum für Naturstein und Baukultur.

Interessierte Bürger, die die Möglichkeit in Betracht ziehen, diese Bebauungsplan-Änderung durch ein Bürgerbegehren zu stoppen, sind am morgigen Mittwoch (15. August) um 19 Uhr zu einem Treffen im Marienstift Droste zu Hülshoff eingeladen. Der Weg zum Raum wird ausgeschildert.

„Viele Bürger haben Sorge vor einer durch Steuererhöhungen finanzierten Baumaßnahme, die im Vorfeld schon alle Kostenrahmen sprengt und die Gemeindeausgaben auf lange Sicht jährlich in die Höhe treibt“, erläutert Bernhard Leusmann, einer der Initiatoren des Treffens. Bei einer Umfrage auf der Facebook-Seite „Du bist Havixbecker wenn. . . 2.0“ hätten sich aktuell nahezu 100 Prozent der Teilnehmer gegen eine kostspielige Erweiterung des Museums ausgesprochen.

Alle interessierten Bürger seien zu dem Treffen im Marienstift eingeladen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5973792?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker