„Soundchäck“ übergibt Spenden
Musiknacht bringt 15 020 Euro

Havixbeck -

Stolze 15 020 Euro Erlös erbrachte die Soundchäck-Musiknacht im Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster. Die ehrenamtlichen Organisatoren übergaben Spendengelder an die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck, die Gemeinde Havixbeck und das Mühlenhof-Freilichtmuseum.

Mittwoch, 22.08.2018, 18:14 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 22.08.2018, 06:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 22.08.2018, 18:14 Uhr
Spendenübergabe nach der Soundchäck-Musiknacht: Bürgermeister Klaus Gromöller, Eva-Maria Oymann, Christian Menke, Lars Martin, Werner Oymann, Irma Arning, Holger Meyer, Uli Szymiczek, Conny Szymiczek, Nikola Dornhege und Ralf Landwerth.
Spendenübergabe nach der Soundchäck-Musiknacht: Bürgermeister Klaus Gromöller, Eva-Maria Oymann, Christian Menke, Lars Martin, Werner Oymann, Irma Arning, Holger Meyer, Uli Szymiczek, Conny Szymiczek, Nikola Dornhege und Ralf Landwerth. Foto: Maxi Krähling

„Diese Summe war für uns völlig unvorstellbar“, sagte Uli Szymiczek und verriet damit nicht zu viel. Denn der Sprecher und die anderen Mitstreiter des Teams „Soundchäck“ aus Havixbeck hatten zu einer Spendenübergabe geladen. Gleich drei Einrichtungen freuten sich am Montagabend über eine Spende aus dem Erlös der zweiten Soundchäck-Musiknacht im Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster. Dabei war keinem der Spendenempfänger vorher die Summe verraten worden.

So warteten Bürgermeister Klaus Gromöller für die Gemeinde Havixbeck, der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck, Christian Menke, und der stellvertretende Wehrführer, Lars Martin, sowie Nikola Dornhege und Ralf Landwerth vom Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster gespannt auf die Bekanntgabe.

„Unglaubliche 15 020 Euro sind zusammengekommen“, freute sich Uli Szymiczek und schaute dabei in überraschte Gesichter. Diesen Betrag teilt Soundchäck zu fast gleichen Teilen zwischen Havixbeck und Münster auf. So erhält der Mühlenhof insgesamt 8 110 Euro, die restlichen 6 910 Euro gehen an die Gemeinde Havixbeck sowie an die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck. Die freuen sich also jeweils über 3 455 Euro.

Während bei der Feuerwehr das Geld für die Jugendfeuerwehr genutzt werden soll, kommt die Spende für die Gemeinde bedürftigen Havixbeckern zugute.

Der Dank fiel von allen Seiten dementsprechend groß aus. „Ich bin überwältigt. So eine hohe Summe hatten wir noch nie. Toll, was Sie da auf die Beine gestellt haben, und schön, dass wir die Spendengelder an die Leute weitergeben können, die es wirklich benötigen“, sagte Bürgermeister Klaus Gromöller.

Da sich die Musiknacht von „Soundchäck“ in diesem Jahr auf dem Mühlenhof in Münster mit über 1400 Besuchern und einem derart hohen Erlös mehr als gelohnt hat, will das Team an diesem Veranstaltungsort festhalten. Absprachen zu einem neuen Termin würden bereits laufen.

„Uns macht es einfach Spaß – und wir haben noch mehr Spaß daran, diese Spenden weiterhin übergeben zu können“, so Uli Szymiczek.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5990852?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker