Jugendorchester-Vorstand aktiv
Umbau der Musikschule Hauptprojekt

Havixbeck -

Der Vorstand des Jugendorchesters Havixbeck ist derzeit mit vielen Aufgaben betraut. Das Hauptprojekt ist der laufende Umbau der Musikschule.

Mittwoch, 22.08.2018, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 22.08.2018, 13:00 Uhr
Der Vorstand des Jugendorchesters (v.l.): Kerstin Dirks, Nils Walter, Gertrud Krähling, Dr. Johannes Meyer, Dr. Friedhelm Höfener, Detlev Rupieper, Berthold Hörbelt, Elke Waltersmann und Dr. Eberhard Dyck. Außerdem gehören Elisabeth Francke, Ralph Kloth und Renate Westphal zum Vorstand.
Der Vorstand des Jugendorchesters (v.l.): Kerstin Dirks, Nils Walter, Gertrud Krähling, Dr. Johannes Meyer, Dr. Friedhelm Höfener, Detlev Rupieper, Berthold Hörbelt, Elke Waltersmann und Dr. Eberhard Dyck. Außerdem gehören Elisabeth Francke, Ralph Kloth und Renate Westphal zum Vorstand. Foto: Jugendorchester

Anfang Juli haben die Arbeiten zum Umbau der Musikschule begonnen. Diese Baumaßnahme ist eines von vielen Projekten, die der Vorstand des Jugendorchesters Havixbeck derzeit koordiniert.

Vielfach gefordert ist daher der im Frühjahr von der Mitgliederversammlung neu gewählte Vorstand. Für Stephan Steinhoff, der aus beruflichen Gründen das Münsterland verlässt, wurde Dr. Johannes Mayer als Kassierer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Als Beisitzer kandidierten erneut Elisabeth Francke, Elke Waltersmann und Dr. Friedhelm Höfener. Erstmals zur Wahl als Beisitzer stellte sich Orchestermitglied Nils Walter. Alle wurden einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt.

Schwerpunkt in diesem Jahr ist der Umbau in der Musikschule. Dennoch sollen die musikalischen Aktivitäten nicht zu kurz kommen. In der ersten Herbstferienwoche fahren die Aufbaustufe, die Jugendmusik und das Jugendorchester wieder zur Orchesterwoche in das Jugend- und Kulturgästehaus nach Meppen. In Kombination mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm wird dort in intensiven Proben unter der Anleitung von Dozenten das Programm für das Herbstkonzert vorbereitet. Dessen Aufführungen finden am 3. November (Samstag) um 19 Uhr und am 4. November (Sonntag) um 15 Uhr statt. Das Konzertprogramm steht im Zusammenhang mit dem Jubiläum der Städtepartnerschaft Havixbeck – Bellegarde und wird daher „Frankreich“ zum Thema haben.

Am 2. Dezember (1. Advent) geben das Aufbaustufenorchester und die Jugendmusik um 16 Uhr ein Adventskonzert in der evangelischen Kirche. Das Jugendorchester Havixbeck spielt am 23. Dezember (4. Advent) um 16 Uhr sein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Dionysius.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5990854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
150 Notfallseelsorger engagieren sich im Münsterland
Sieben Tage die Woche rund um die Uhr einsatzbereit: Im Münsterland stellen die katholische und evangelische Kirche rund 150 Notfallseelsorger. Wer sich für dieses Ehrenamt entscheidet, lässt sich auf Chaos, Drama und emotionale Ausnahmezustände ein.
Nachrichten-Ticker