Stift Tilbeck
Volles Haus bei der Herbstkirmes

Havixbeck -

Tolles Wetter, tolle Stimmung: Die Tilbecker Herbstkirmes entpuppte sich am Sonntag einmal mehr als Besuchermagnet.

Donnerstag, 20.09.2018, 17:34 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 20:08 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 20.09.2018, 17:34 Uhr
Fröhliches Treiben im Schatten des Wasserturms.
Fröhliches Treiben im Schatten des Wasserturms. Foto: Maxi Krähling

Die 47. Tilbecker Herbstkirmes lockte am Sonntag zahlreiche Besucher an.

Mit einem Freiluftgottesdienst an den Tilbecker Werkstätten wurde das bunte Jahrmarkttreiben am Morgen feierlich eröffnet. Über das ganze Gelände des Stiftes Tilbeck waren die Attraktionen für Jung und Alt verteilt. Etliche Vereine aus der Umgebung des Stiftes Tilbeck sorgten für Kurzweil. Traditionelle Kirmesstände wie „Hau den Lukas“, Entenangeln oder Schwammwerfen machten vor allem Familien mit Kindern viel Freude. So manches Schnäppchen konnte auf dem Flohmarkt gemacht werden.

Bewohner und Mitarbeiter der Tilbecker Werkstätten boten handgefertigte Produkte an. Getobt werden konnte auf Hüpfburgen.

(ausführlicher Bericht folgt).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057595?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Händler aus Münster bei „Bares für Rares“
Der münsterische Auktionator Christian Vechtel ist am Donnerstag (22. November) in der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ mit Horst Lichter (kleines Foto) zu sehen. In Kürze werden vier weitere Folgen mit ihm gedreht.
Nachrichten-Ticker