Unfall in Herkentrup
32-Jährige schwer verletzt

Havixbeck -

Eine 32-jährige Autofahrerin kam am Dienstagmorgen in der Bauerschaft Herkentrup von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben. Bei dem Unfall wurde die Havixbeckerin schwer verletzt.

Dienstag, 27.11.2018, 15:10 Uhr
Um die schwer verletzte Autofahrerin aus dem Fahrzeuge zu retten, mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Dach des Autos abtrennen.
Um die schwer verletzte Autofahrerin aus dem Fahrzeuge zu retten, mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Dach des Autos abtrennen. Foto: Freiwillige Feuerwehr

Schwer verletzt wurde eine 32 Jahre alte Havixbeckerin am Dienstag bei einem Verkehrsunfall um 7.57 Uhr auf der Herkentruper Straße. Von der Feuerwehr musste die eingeklemmte Frau aus dem Fahrzeug befreit werden.

Aus noch ungeklärter Ursache sei die Havixbeckerin mit ihrem Kleinwagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren, schildert die Kreispolizeibehörde Coesfeld den Unfallhergang.

Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit den Löscheinheiten Havixbeck und Hohenholte zur Unfallstelle in der Bauerschaft Herkentrup aus. Um die Frau aus dem Auto zu retten, mussten die Einsatzkräfte zunächst das Dach abtrennen. Mit Spezialrettungsgerät sei die Havixbeckerin dann in den Rettungswagen gebracht worden, berichtet Ingo Spindelndreier, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr. Zudem sicherten die Kameraden die Unfallstelle ab.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6218591?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Infos zu Programm und Tickets: Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Nachrichten-Ticker