AFG-Schüler sammelten
1186,11 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

Havixbeck -

Für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammelten Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Spenden in Höhe von 1186,11 Euro.

Mittwoch, 20.02.2019, 10:00 Uhr
Bürgermeister Klaus Gromöller (r.) dankte den Schüler für deren Bereitschaft, für die Kriegsgräberfürsorge Spenden zu sammeln.
Bürgermeister Klaus Gromöller (r.) dankte den Schüler für deren Bereitschaft, für die Kriegsgräberfürsorge Spenden zu sammeln. Foto: Ansgar Kreuz

Für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammelten Zehntklässler der Anne-Frank-Gesamtschule im vergangenen November Spenden. Insgesamt 1186,11 Euro warfen die Bürger in die Sammelbüchsen.

Bürgermeister Klaus Gromöller dankte den Jugendlichen am Dienstag im Rathaus für deren Engagement. Die Spenden kommen der Friedensarbeit des Volksbunds zugute.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6404209?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Experten-Team hat Arbeit aufgenommen
Die DKV-Residenz am Tibusplatz: Dort sind in den vergangenen Tagen Probleme bekannt geworden, die jetzt Thema in einer Bewohnerversammlung waren.
Nachrichten-Ticker