75. Geburtstag
Lauftreff überrascht Gründer Chris Voll

Hohenholte -

Eine große Überraschung bereitete der Lauftreff Hohenholte seinem Gründer und Leiter Chris Voll an dessen 75. Geburtstag.

Donnerstag, 04.04.2019, 12:00 Uhr
An seinem 75. Geburtstag wurde Lauftreff-Gründer Chris Voll von den Mitgliedern von zu Hause zum Training abgeholt.
An seinem 75. Geburtstag wurde Lauftreff-Gründer Chris Voll von den Mitgliedern von zu Hause zum Training abgeholt. Foto: Alexander Schleß

Große Augen bekam Chris Voll , Gründer und Leiter des Lauftreffs Hohenholte, am Dienstagabend. Wie gewohnt schnürte er seine Laufschuhe und machte sich auf den Weg zum Sportplatz. Doch als er aus seiner Haustür trat, jubelte ihm bereits eine große Zahl Läufer entgegen und gratulierte ihm zum 75. Geburtstag.

Blumen und eine große 75 schenkten die Lauftreffmitglieder Chris Voll zum Geburtstag.

Blumen und eine große 75 schenkten die Lauftreffmitglieder Chris Voll zum Geburtstag. Foto: Alexander Schleß

Über der Haustür hatten die Mitglieder des Lauftreffs zu Ehren von Chris Voll eine Girlande aus alten Laufschuhen aufgehängt. „Wenn ich könnte, wie ich wollte, lief ich stets in Hohenholte!“, lautet seit fast vier Jahren das Motto des Lauftreffs. Im Herbst 2015 wurde dieser von Chris Voll ins Leben gerufen. Der Jubilar lief mit 61 Jahren seinen ersten Marathon, mit 71 gründete er den Lauftreff und zum 75. Geburtstag gratulierten dem Hohenholter nun viele Menschen, denen er die Begeisterung für den Laufsport vermittelt hat.

Gemeinsam machte sich der Tross auf den Weg zum Sportplatz, wo der nächste Kurs für Neueinsteiger startete.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6518015?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker