Fest am 14. April
Havixbeck begrüßt den Frühling

Havixbeck -

Mit dem Frühlingsfest werden in Havixbeck am 14. April (Palmsonntag) die Osterferien vergnüglich eingeläutet. Passend zur immer mehr aufblühenden Natur verspricht das Organisationsteam aus den Reihen des Marketing-Vereins ein „attraktives und buntes Programm“.

Freitag, 05.04.2019, 20:00 Uhr
Der Ortskern blüht beim Frühlingsfest am 14. April (Palmsonntag) auf. Unter anderem findet ein Hollandmarkt statt.
Der Ortskern blüht beim Frühlingsfest am 14. April (Palmsonntag) auf. Unter anderem findet ein Hollandmarkt statt. Foto: Iris Bergmann

Mit dem Frühlingsfest werden in Havixbeck am 14. April (Palmsonntag) die Osterferien vergnüglich eingeläutet. Passend zur immer mehr aufblühenden Natur verspricht das Organisationsteam aus den Reihen des Marketing-Vereins ein „attraktives und buntes Programm“. Das Straßenfest findet von 11 bis 18 Uhr im Ortskern statt. Die Geschäfte haben am „verkaufsoffenen Sonntag“ von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Zu den Attraktionen des Frühlingsfestes zählt ein „Hollandmarkt“. Die Nachbarn aus den Niederlanden bieten Köstlichkeiten aus ihrer Heimat, darunter Käse, Poffertjes, Lakritz, Obst und Fisch, an. Auch Blumen, Heimtierbedarf, Lederwaren und Brot sind an den Ständen zu bekommen.

Junge Nachwuchshändler breiten auf Decken und Tischen entlang der oberen Hauptstraße beim Kinderflohmarkt ihre Schnäppchen aus. Aufbauen können die Mädchen und Jungen ab 12 Uhr, um 13 Uhr startet der Verkauf. Die im Vergleich zu den Vorjahren geänderten Zeiten begründet Marketing Havixbeck mit der an diesem Tag stattfindenden Palmprozession der Katholischen Kirchengemeinde.

Ein weiterer Themenschwerpunkt der Veranstaltung wurde von Marketing Havixbeck mit „Alles rund um‘s Rad“ umrissen. Das Projekt „Leezenglück – gemeinsam unterwegs“ präsentiert seine beiden Rikschas, mit denen ab Mai Menschen mit Mobilitätseinschränkungen von Ehrenamtlichen bei Ausflügen kutschiert werden. Fachhändler zeigen die neuesten Fahrräder, Elektrofahrräder, Lastenräder und auch Dreiräder für Erwachsene. Auf einem Bike-Simulator können jeweils zwei Fahrer gegeneinander antreten und sich ihre Fitness beweisen.

Rund um Haus und Garten wird in Havixbecks guter Stube ebenfalls einiges geboten. Für die Gartenarbeit werden Rasenmäher, Mähroboter, Motorsägen, Heckenscheren und einiges mehr vorgestellt. Weitere Stände informieren über Markisen, Haustüren, Fenster, Vordächer, Rollos, Sonnen-, Sicht und Insektenschutz sowie Glassanierung. Der Schutz vor Einbrüchen ist ebenfalls ein Thema.

Für die Kinder dreht sich ein Karussell, wird eine Schminkaktion angeboten und zeigt ein Ballon-Clown seine Kunststücke. Der Lokale Teilhabekreis des Stiftes Tilbeck lädt die Kinder zum Basteln ein.

Wieder mit dabei ist die „Rollende Waldschule“. Über 80 Präparate von Wildtieren gewähren einen umfassenden Einblick in die heimische Tierwelt.

Und schließlich ist der Marketing-Verein selbst mit einem Stand vertreten, um seine neue Aktion „Mein Lieblingsplatz in Havixbeck“ vorzustellen. Kinder können diesen direkt auf Papier oder auf ein Banner malen. Außerdem wird ein Fotowettbewerb gestartet, dessen zwölf Siegerbilder im Abfuhrkalender 2020 zu sehen sein werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6521763?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker