Gottesdienste
Taufen während der Feier der Osternacht

Havixbeck -

Zu ihren Gottesdiensten und Andachten in Havixbeck und Hohenholte sowie im Stift Tilbeck laden die beiden Kirchengemeinden an den Kar- und Ostertagen ein.

Donnerstag, 18.04.2019, 06:00 Uhr
Mit einem Feuer auf dem Kirchplatz, an dem die Osterkerze entzündet wird, beginnt die Feier der Osternacht am Samstagabend.
Mit einem Feuer auf dem Kirchplatz, an dem die Osterkerze entzündet wird, beginnt die Feier der Osternacht am Samstagabend. Foto: Maxi Krähling

Die beiden Kirchengemeinden laden zu ihren Gottesdiensten und Andachten an den Kar- und Ostertagen ein:

Die Evangelische Kirchengemeinde begeht den Gründonnerstag (18. April) wieder mit einer Andacht mit Tischabendmahl. Dabei ist, wie beim letzten Abendmahl Jesu mit seinen Freunden, ein gemeinsames Essen in die Feier der Andacht integriert. Beginn ist um 18.30 Uhr in der evangelischen Kirche.

Am Karfreitag (19. April), dem Tag des Gedenkens der Kreuzigung und des Todes Jesu, feiert die Gemeinde um 9:30 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst. Musikalisch wird dieser Gottesdienst mitgestaltet durch Hans-Martin Schwindt (Geige) und Juri Artamonov (Klavier und Orgel).

Der Ostersonntag (21. April) beginnt früh um 7 Uhr auf dem Friedhof mit der Auferstehungsandacht. Dort begleitet der Posaunenchor unter der Leitung von Alfred Holtmann die Gemeinde. Um 10 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde schließlich zu einem bunten Familiengottesdienst mit Taufen und Gemeinschaftsmahl in die Kirche ein. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der Kirchenband. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Ostercafé eingeladen, während die Kinder im Garten Ostereier suchen können.

Die Katholische Kirchengemeinde feiert Abendmahlsgottesdienste am Gründonnerstag jeweils um 20 Uhr in St. Georg Hohenholte und in St. Dionysius Havixbeck. An die Gründonnerstagsliturgie in St. Dionysius, die vom Kirchenchor unter der Leitung von Daria Vennemann-Sobanski mitgestaltet wird, schließt sich die eucharistische Gebetsnacht an. Gruppen und Einzelpersonen gestalten bis Karfreitag um 8 Uhr je eine Stunde. Sie folgen so der Bitte Jesu, bei ihm zu wachen und zu beten.

Am Karfreitag um 10 Uhr gehen Familien mit Kindern den Baumberge-Kreuzweg. Jeweils um 15 Uhr feiert die Gemeinde die Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn in St. Dionysius und in St. Georg; in St. Dionysius musikalisch mitgestaltet von Anne-Marie Mertens.

Im Stift Tilbeck beginnt die Liturgie am Gründonnerstag um 17 Uhr (mit anschließender Agapefeier), der Kreuzweg am Karfreitag um 10 Uhr am Wasserturm und der Wortgottesdienst um 15 Uhr in der Kapelle.

Beichtgelegenheiten bestehen am Gründonnerstag um 18 Uhr und am Karfreitag nach der Liturgie in St. Dionysius und in St. Georg.

Am Karsamstag um 8 Uhr hält die Gemeinde eine Trauermette in St. Dionysius. Um 10 Uhr machen sich die Erstkommunionkinder mit ihren Familien von St. Dionysius aus auf den Weg zur Quelle, um Wasser für die Osternacht zu holen.

Die Osternachtsfeiern beginnen mit Feuern vor den Kirchen um 21 Uhr in St. Georg, mitgestaltet von Instrumentalisten, und um 21.30 Uhr in St. Dionysius (mit Taufe) sowie um 19 Uhr im Stift Tilbeck.

Am Ostersonntag feiert die Katholische Kirchengemeinde Eucharistie um 8 Uhr in St. Dionysius, 9.30 Uhr in St. Georg, 10 Uhr im Stift Tilbeck, 10.30 Uhr im Marienstift und 11 Uhr in St. Dionysius. Die Messe in St. Georg wird vom Kirchenchor mitgestaltet. In St. Dionysius begleitet die KJG Havixbeck die Kinder im Anschluss an die 11-Uhr-Messe bei der Ostereiersuche in Pastors Garten. Um 17 Uhr beginnt die Ostervesper in St. Dionysius. Um 19 Uhr wird eine Andacht zum Entzünden des Osterfeuers in St. Georg gefeiert.

Die Eucharistiefeiern am Ostermontag (22. April) beginnen um 8 Uhr und 11 Uhr in St. Dionysius, 9.30 Uhr in St. Georg und 10 Uhr im Stift Tilbeck. Die Heilige Messe um 11 Uhr wird von den Messdienern mitgestaltet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6550546?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Nachrichten-Ticker