Weihnachtsbeleuchtung
Neues Lichtdesign für den Advent

Havixbeck -

Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern kann umgesetzt werden. Der Wirtschaftsförderungsausschuss empfahl dem Rat die Freigabe der dafür vorgesehenen Haushaltsmittel.

Mittwoch, 19.06.2019, 10:30 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 10:40 Uhr
Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern wird zurzeit vom Marketing-Verein ausgearbeitet.
Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern wird zurzeit vom Marketing-Verein ausgearbeitet. Foto: dpa

In einem neuen Lichterglanz soll der Ortskern der Gemeinde Havixbeck in der kommenden Advents- und Weihnachtszeit erstrahlen. Der Wirtschaftsförderungsausschuss sprach sich einstimmig dafür aus, die für die Haushaltsjahre 2019, 2020 und 2021 veranschlagten Gelder für die Umsetzung eines Konzepts zur Weihnachtsbeleuchtung freizugeben. Insgesamt stehen auf drei Jahre verteilt 20 000 Euro zur Verfügung.

Die Geschäftsführerin von Marketing Havixbeck, Birgit Lenter, erläuterte den Kommunalpolitikern Grundzüge des Konzepts. Für die Fußgängerzone seien Lichterketten vorgesehen, die über die Straße gespannt werden. Außerdem sei die Illumination von einzelnen Bäumen vorgesehen. Auch im Bereich der Altenberger Straße sollen Bäume beleuchtet werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6704251?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Gefährliche Zecken auf dem Vormarsch nach Münster
Infizierte Zecken können eine Form der Hirnhautentzündung übertragen.
Nachrichten-Ticker