Freiwillige Feuerwehr Havixbeck
Zum Wohle der Bürger im Einsatz

Havixbeck -

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck sind wieder in der Gemeinde unterwegs zum traditionellen Sammeln.

Sonntag, 28.07.2019, 12:00 Uhr
Spendengelder aus der jährlichen Sammelaktion wurden unter anderem dafür verwendet, ein Seminar zur technischen Rettung eingeklemmter Personen nach Verkehrsunfällen durchzuführen.
Spendengelder aus der jährlichen Sammelaktion wurden unter anderem dafür verwendet, ein Seminar zur technischen Rettung eingeklemmter Personen nach Verkehrsunfällen durchzuführen. Foto: Feuerwehr

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck sind wieder in der Gemeinde unterwegs zum traditionellen Sammeln. „Jeder Haushalt wird bis Mitte September von den Feuerwehrleuten besucht“, teilt die Feuerwehr mit. Die Mitglieder der Feuerwehr bitten um eine freiwillige Spende für ihre unentgeltliche, ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Bevölkerung.

„Die Spenden werden grundsätzlich für gemeinnützige Anschaffungen verwendet“, so Feuerwehrsprecher Ingo Spindelndreier. „Das sind zum Beispiel Gerätschaften für den Einsatz oder die Ausbildung, die über die Grundausstattung einer Feuerwehr hinausgehen. Somit kommen die Spenden im Ernstfall wieder der Bevölkerung zugute.“

Aktuell konnten Gelder in diverse Anschaffungen investiert werden. So wurde unter anderem eine mobile Beleuchtungseinheit oder auch ein Überlebensanzug mit Kälteschutz für zum Beispiel die Eisrettung angeschafft. Auch professionelle und hoch realistische Ausbildungen zum Brandeinsatz haben Kameraden an einer externen Ausbildungsstelle absolvieren können. In ein Seminar zur technischen Rettung von eingeklemmten Personen in einem Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall flossen ebenfalls Spendengelder. An Informationsständen können sich die Besucher des Feuerwehrfestes über die durch Spendengelder getätigten Anschaffungen informieren.

Die Spender erhalten zum Dank eine Ehrenmitgliedskarte, die zum kostenlosen Eintritt beim Feuerwehrfest mit Liveband am 28. September (Samstag) berechtigt. Das Feuerwehrfest findet vom 27. bis 29. September (Freitag bis Sonntag) statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6807444?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker