Zusammen ist gleich doppelt schön
Ferienspaß: Es gibt noch freie Plätze

Havixbeck -

Lust, mit anderen etwas zu erleben? Das Familienbüro in Havixbeck hat mitgeteilt, dass es noch einige Möglichkeiten gibt – für Nachzügler sozusagen – am Ferienprogramm teilzunehmen.

Donnerstag, 08.08.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 08.08.2019, 17:58 Uhr
Wenn es Hunden zu heiß ist, hecheln sie. Einen neuen Kind-Hund-Kursus gibt es am 15. August.
Wenn es Hunden zu heiß ist, hecheln sie. Einen neuen Kind-Hund-Kursus gibt es am 15. August. Foto: dpa

Das Familienbüro der Gemeinde Havixbeck teilt mit, dass es in der zweiten Ferienhälfte bei einigen Angeboten noch freie Plätze gibt. „Die Angebote des Ferienprogramms werden insgesamt sehr gut angenommen“, freut sich Martina Edelkamp vom Familienbüro. Die noch nicht ausgebuchten Möglichkeiten sind:

► 15. August: Kinderkursus mit Hund in der Hundeschule in Senden;

► 16. August: „Wenn Steine reden könnten“, Führung im Sandsteinmuseum;

► 16. August: „Wir bringen euch sicher auf die Rollen“, ein Inlinerkursus mit Georg Hüging;

► 16. August: „Stockbrot, Würstchen und Co.“ – Lager mit den Schwimmmeistern im Freibad;

► 19. August: „Sei sportlich und radel mit uns“, Radtour des Marketingvereins mit Friedhelm Brockhausen;

► 20. August: Mit Landlust und PS, ackern mit Landwirten des Landwirtschaftlichen Ortsvereins;

► 26. August: Gestärkt ins neue Schuljahr mit einem ausgebildeten Kinder- und Jugendcoach;

► 27. August: Bastelspaß mit Aquabeads mit Nanny Boettcher.

Einzelheiten können Eltern und Kinder im Ferienprogramm nachlesen. Darüber hinaus geben Martina Edelkamp ( ✆ 33 113) und Katrin Koddebusch ( ✆ 33 138) gerne auch persönlich Auskunft. Anmeldungen sind online möglich.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6833915?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
“O’zapft is” - Münsters Wiesn eröffnet
Oktoberfest 2019: “O’zapft is” - Münsters Wiesn eröffnet
Nachrichten-Ticker