Projekt der Katholischen Kirchengemeinde
„Öffnungszeit“ ermöglicht Neues

Havixbeck -

Die Katholische Kirchengemeinde lädt zu einer sechswöchigen Aktionsreihe „Öffnungszeit. Macht offen – lässt hoffen“ ein. Zum Auftakt findet am Sonntag (8. September) ein Gottesdienst mit direkt anschließender Pfarrversammlung statt.

Donnerstag, 05.09.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 05.09.2019, 06:02 Uhr
Das Programm des neuen Projekts „Öffnungszeit“ der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg stellten (v.l.) Christian Wöstmann, Anne-Marie Mertens, Pfarreirats-Vorsitzende Maria Lohmann und Pastoralreferent Jens König-Upmeyer vor.
Das Programm des neuen Projekts „Öffnungszeit“ der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg stellten (v.l.) Christian Wöstmann, Anne-Marie Mertens, Pfarreirats-Vorsitzende Maria Lohmann und Pastoralreferent Jens König-Upmeyer vor. Foto: Ansgar Kreuz

Unter dem Motto „Öffnungszeit. Macht offen – lässt hoffen“ steht eine sechswöchige Aktionsreihe der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg, die am kommenden Sonntag (8. September) startet. Bis zum Patronatsfest von St. Dionysius am 13. Oktober (Sonntag) gibt es ein breites Veranstaltungsspektrum, das sich von Gottesdiensten, Meditationen, Lesungen und Konzerten bis hin zu Spielangeboten für Kinder erstreckt.

„Wie schon beim Projekt ‚Heute ist Freitag‘ vor drei Jahren möchten wir andere Wege gehen, um die Menschen zu begeistern und mit Kirche in Berührung zu bringen“, erklärt die Vorsitzende des Pfarreirates, Maria Lohmann , bei der Vorstellung des Programms. „Es gibt Angebote für die unterschiedlichsten Zielgruppen und für jedes Alter“, ergänzt Pastoralreferent Jens König-Upmeyer . Initiator und Organisator der Aktionsreihe ist der Pfarreirat.

Den Auftakt zur „Öffnungszeit“ bildet die Pfarrversammlung am Sonntag (8. September). Bereits um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Dionysius, an den sich direkt die kleine Versammlung in der Kirche anschließt. Zunächst wird das neue Projekt vorgestellt. Weitere Themen sind das institutionelle Schutzkonzept der Pfarrgemeinde zur Prävention von sexualisierter Gewalt, die Renovierung der St.-Georg-Kirche, die Umgestaltung des Kirchplatzes von St. Dionysius, der lokale Pastoralplan und die Gottesdienstzeiten. Im Anschluss besteht im Panama-Café im Torhaus am Kirchplatz noch die Gelegenheit zum weiteren Austausch bei Kaffee und Kuchen.

Die weiteren Öffnungszeiten-Termine:

► 14. September (Samstag) „Singen macht Freu(n)de“, Schlagergottesdienst, 18 Uhr, St. Dionysius;

► 21. September (Samstag) „Gedanken tanken“, Vortrag zum Thema „Sehnsucht“ mit Pfarrer em. Hans-Karl Seeger, 17 Uhr, St. Dionysius;

► 25. September (Mittwoch), „Papst Franziskus“, Kinofilm zum Leben des Papstes, 19.30 Uhr, St. Dionysius;

► 27. September (Freitag) Erfrischungsgeschenk „Stille“, Meditationsangebot, 18 Uhr, St. Dionysius;

► 28. September (Samstag) „Maria 2.0“, Nachtgottesdienst bei Kerzenschein für Frauen und Männer, 21 Uhr, St. Dionysius;

► 29. September (Sonntag) „Herztöne“, Konzert, 19.30 Uhr, St. Dionysius;

► 4. Oktober (Freitag) „Glaub-Haft“, Gesprächsabend mit Gefängnisseelsorger Frank Ottofrickenstein, 19 Uhr, Torhaus;

► 5. Oktober (Samstag) „Auch im Alter lässt es sich noch gut leben“, Senioren erzählen aus ihrem Leben, 15 Uhr, Café im Marienstift;

► 13. Oktober (Sonntag) Patronatsfest, 11 Uhr, St. Dionysius, ab 12 Uhr Spiel und Spaß für Kinder auf dem Kirchplatz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6900776?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker