Fotoaktion des Marketing-Vereins
13 Lieblingsplätze zieren Abfallkalender 2020

Havixbeck -

Eine Jury hat 13 Favoriten ausgewählt, die im kommenden Jahr den Abfallkalender der Gemeinde schmücken. Die Gewinner wurden auf dem Septemberfest am Stand von „Marketing Havixbeck“ ausgezeichnet

Montag, 09.09.2019, 19:00 Uhr
Die Gewinner der Fotoaktion „Mein Lieblingsplatz in Havixbeck“ zeichnete der Marketing-Verein aus.
Die Gewinner der Fotoaktion „Mein Lieblingsplatz in Havixbeck“ zeichnete der Marketing-Verein aus. Foto: Luis Wahlers

Wenn der nächsten Urlaub geplant wird, denken viele zunächst an andere Regionen und Fernreisen. Ein Trip nach Bali, die nächste Afrikasafari oder ein Road Trip durch Amerika. Doch auch das Münsterland und Umgebung Havixbecks hat einiges zu bieten. Daher haben viele Bürger für den Wettbewerb „Mein Lieblingsplatz in Havixbeck” ein Foto von dem Ort, der ihnen in ihrer Heimat am besten gefällt, eingesandt.

Eine Jury hat 13 Favoriten ausgewählt, die im kommenden Jahr den Abfallkalender der Gemeinde schmücken. Die Gewinner wurden auf dem Septemberfest am Stand von „Marketing Havixbeck“ ausgezeichnet. Dort tauschten sich die Teilnehmer über ihre Lieblingsorte aus. Die Havixbecker zeigten sich beeindruckt, wie schön es vor der eigenen Haustür ist. „Die Bilder sind so schön, weil sie so unterschiedlich und authentisch sind”, freute sich Birgit Lenter, Geschäftsführerin des Marketing-Vereins. „Sie zeigen, wie vielfältig und bunt Havixbeck ist.“

So zeigen die Bilder diverse Orte zu verschiedenen Jahreszeiten. Ob Haus Stapel, der Blick auf Havixbeck von der Bruder-Klaus-Kapelle oder ein Kürbisfeld im Herbst mit Sicht auf die Baumberge war, jedes Bild hat seinen eigenen Charakter und zeigt eine neue Facette von Havixbeck.

Lutz Wanig, Fotograf des Kürbisbildes, mag diesen Ort, weil dieser „in meiner Nähe ist und die Aussicht im Herbst auf die Baumberge wunderschön ist”.

Wenn die Havixbecker demnächst die Mülltonne an die Straße stellen und sich vorher im Abfallkalender erkundigen, stolpern sie vielleicht über ein Bild von einem Ort, den es zu erkunden gilt. Bevor es in ferne Länder geht, kann die Entdeckung der Heimat vor der eigenen Haustür ebenso lohnend sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6914292?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker