Anne-Frank-Gesamtschule
„Wir werden hier ernst genommen“

Havixbeck -

Erneut wurde das Angebot der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG), die Schulform Gesamtschule für die zukünftigen Fünftklässler vorzustellen, von zahlreichen Eltern angenommen. Über 90 Minuten erläuterte die Schulleitung, wie sie die jungen Schüler aufnimmt und wie die Schule sie fordert und fördert.

Mittwoch, 27.11.2019, 06:00 Uhr
Gut besucht war der Informationsabend der Anne-Frank-Gesamtschule im Forum. Eineinhalb Stunden lang informierten Schulleiter Dr. Torsten Habbel und dessen Kollegen aus der Schulleitung über die Schulform Gesamtschule.
Gut besucht war der Informationsabend der Anne-Frank-Gesamtschule im Forum. Eineinhalb Stunden lang informierten Schulleiter Dr. Torsten Habbel und dessen Kollegen aus der Schulleitung über die Schulform Gesamtschule. Foto: Jürgen Götte

Auf anschauliche Weise wurde den Eltern in mehreren Zugängen die sechs beziehungsweise die neun Jahre bis zum Abitur dauernde Schulzeit nahegebracht, berichtet die AFG in einer Pressemitteilung. „Unser Ziel ist der beste Schulabschluss für ihr Kind!“, erläutert Schulleiter Dr. Torsten Habbel und ergänzt: „Dabei ist es uns sehr wichtig, dass Sie sich und vor allem Ihr Kind an unserer Schule angenommen fühlt und gut in die Schulgemeinschaft integriert wird.“

Dass die Schule diesem hohen Anspruch gerecht wird, bestätigten die Elternvertreter Jens Thewes und Rita Drewer mit eindrucksvollen, persönlich gefärbten Worten. „Wir haben in der Familie lange zusammengesessen und gemeinsam überlegt, welche die richtige Schule für unsere Kinder ist“, erinnert sich Rita Drewer und bestätigt rückblickend: „Wir haben eine gute Wahl getroffen!“

Auch die Schülersprecher Svenja Halsband und Mergim Hadergjonaj konnten dies aus ihrer Sicht bekräftigen: „Wir vertreten über 1000 Schüler und unsere Meinung wird von den Lehrern wie von der Schulleitung gehört. Wir wollen und können mitbestimmen. Es ist schön, dass wir Schüler an der AFG so ernst genommen werden!“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7092062?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Mann in Gewahrsam genommen: Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Nachrichten-Ticker