Weihnachtsvorstellung
„Weihnachten ist überall“

Havixbeck -

Es ist wieder soweit: Nach dem Motto „Weihnachten ist überall“ präsentiert der Zirkus Fassungslos in Koproduktion mit der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) seine neue Weihnachtsshow.

Montag, 16.12.2019, 07:00 Uhr
Auf spektakuläre Darbietungen der jungen Artisten dürfen sich die Zuschauer der Weihnachtgala freuen.
Auf spektakuläre Darbietungen der jungen Artisten dürfen sich die Zuschauer der Weihnachtgala freuen. Foto: AFG

Nach dem Motto „ Weihnachten ist überall“ präsentiert der Zirkus Fassungslos in Koproduktion mit der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ) seine neue Weihnachtsshow. Unter der Leitung von Jürgen Kerstin zeigen Kinder und Jugendliche kleine und große Kunststücke am Boden wie in der Luft.

Die erlebnisreiche, rund eineinhalbstündige Show haben die jungen Nachwuchskünstler mit ihrem Zirkusdirektor Jürgen Kerstin diesmal ohne Begleitung einer Band erarbeitet. Unterstützt werden sie von ehemaligen Schülern der AFG, die nach wie vor gern an ihre alte Schule zurückkehren.

Der Zirkus Fassungslos feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Jürgen Kerstin leitet auch nach seiner Pensionierung mit großem Engagement neben der Zirkus-AG des Ganztags das Training des Vereins und freut sich auf eine aufregende neue Folge der Weihnachtsgala.

Aufgeführt wird die Weihnachtsshow im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule am kommenden Donnerstag (19. Dezember) um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) und am Freitag (20. Dezember) um 9.45 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat der AFG und an der Abendkasse im Forum zum Preis von 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro mit Ermäßigung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7135111?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt.
Nachrichten-Ticker