Neujahrsempfang
„Lasst uns das Jahr in Frieden leben“

Havixbeck -

Mit einem ökumenischen Impulsvortrag begann der gemeinsame Neujahrsempfang der Katholischen und der Evangelischen Kirchengemeinde sowie der Gemeinde Havixbeck.

Donnerstag, 16.01.2020, 18:42 Uhr
Eröffneten den Neujahrsempfang mit einem ökumenischen Impulsvortrag: (v.l.) Pfarrer Siegfried Thesing und Pfarrer Dr. Oliver Kösters.
Eröffneten den Neujahrsempfang mit einem ökumenischen Impulsvortrag: (v.l.) Pfarrer Siegfried Thesing und Pfarrer Dr. Oliver Kösters. Foto: Kerstin Adass

„Es ist Tradition in Havixbeck, dass wir uns am Anfang eines neuen Jahres gemeinsam alles Gute wünschen“, eröffnete der katholische Pfarrer Siegfried Thesing den ökumenischen Wortgottesdienst, mit dem der Neujahrsempfang am Mittwochabend in St. Dionysius begann. Mit dabei auch der evangelische Pfarrer Dr. Oliver Kösters. Die musikalische Gestaltung übernahmen Anne-Marie Mertens (Cello) und Monika Wellermann (Blockflöte).

Die beiden Havixbecker Pfarrer, die gemeinsam den Einstimmungsimpuls hielten, plädierten für den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinde, der auch im Jahr 2020 weitergeführt und ausgebaut werden sollte.

„Lasst uns das Jahr in unserer Verschiedenheit in Frieden leben“, forderte Siegfried Thesing die Teilnehmer auf. Thematisch orientierte sich der Impulsvortrag an der Jahreslosung der Evangelischen Kirche Deutschlands: „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ „Dieses Bekenntnis ist zugleich auch ein Hilfeschrei“, erläuterte Pfarrer Siegfried Thesing.

In der vorgetragenen Geschichte kommt der Vater eines schwer kranken Jungen an die Grenzen seines Glaubens, bis Jesus erscheint und das Kind auf Drängen des Vaters heilt. Die Botschaft: Der Glaube verlässt den Gläubigen auch in einer Notsituation nie vollständig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7198290?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
41-Jähriger tötet 23-jährige Freundin und sich selbst
Zwei Tote im Geistviertel gefunden: 41-Jähriger tötet 23-jährige Freundin und sich selbst
Nachrichten-Ticker