Robert Holtstiege zufrieden im neuen Domizil
„Ich genieße den Blick auf die Kirche“

Havixbeck -

Mit 87 Jahren ist Pastor Robert Holtstiege noch einmal umgezogen. Es sei eine gute Idee gewesen, an die Stelle der Kindheit und Jugend mit Blick auf St. Dionysius zu ziehen. Von Klaus de Carné
Mittwoch, 26.02.2020, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 26.02.2020, 06:00 Uhr
Pastor Robert Holtstiege freut sich, dass er sein neues Domizil an der Dirkesallee beziehen durfte,
Pastor Robert Holtstiege freut sich, dass er sein neues Domizil an der Dirkesallee beziehen durfte, Foto: Klaus de Carné
Die Idee, diesen Schritt zu gehen, kam Robert Holtstiege vor zwei Jahren. Der Pastor und ehemalige Propst von Beckum machte sich doch etwas Sorgen, wie es im fortschreitenden Alter weitergehen könne. „Auch Pastoren werden nicht fitter im Alter. Wie alle anderen Menschen auch“, so der gebürtige Havixbecker, der inzwischen 87 Jahre alt ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7295179?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker