Nachhilfeunterricht per Videokonferenz
Lernen mit Headset und Laptop

Havixbeck -

Wie die Schulen mussten auch Anbieter von Nachhilfe ihre Räumlichkeiten schließen. Um weiter für seine Schülerinnen und Schüler da sein zu können, unterrichten Lernstudio-Inhaber Kader Selmi und sein Team jetzt per Videokonferenz. Von Ansgar Kreuz
Donnerstag, 02.04.2020, 18:26 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 02.04.2020, 18:26 Uhr
Solange das Lernstudio geschlossen bleiben muss, nimmt Kader Selmi vor dem Laptop Platz, um seinen Schülern im virtuellen Klassenraum per Videokonferenz Nachhilfeunterricht zu erteilen oder sie auf Abschlussprüfungen vorzubereiten.
Solange das Lernstudio geschlossen bleiben muss, nimmt Kader Selmi vor dem Laptop Platz, um seinen Schülern im virtuellen Klassenraum per Videokonferenz Nachhilfeunterricht zu erteilen oder sie auf Abschlussprüfungen vorzubereiten. Foto: Ansgar Kreuz
Morgens um 8 Uhr. Mit einem Mausklick an seinem Computer lässt Kader Selmi den Schulgong ertönen. Und schon nehmen die Schülerinnen und Schüler im virtuellen Klassenzimmer Platz. Per Videokonferenz findet der Unterricht im „Lernstudio Havixbeck“ in Zeiten der Corona-Pandemie derzeit statt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7354926?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker