Bürgerstiftung Havixbeck spendet 3000 Euro an Musikschule
Kontrabass-Wunsch erfüllt

Havixbeck -

Das Wintermahl der Bürgerstiftung musste ausfallen und dadurch blieben 3000 Euro übrig, die die Bürgerstiftung nun der Musikschule für Instrumente spendete.

Samstag, 20.06.2020, 07:29 Uhr aktualisiert: 20.06.2020, 08:00 Uhr
Freuten sich über die Anschaffung der Instrumente für die Musikschule: (v.l.) Detlev Rupieper (Vorsitzender Musikschule), Hans-Gerd Hense (stellv. Vorsitzender Bürgerstiftung), Friedhelm Brockhausen (Vorstand Bürgerstiftung), Georg Thier (Vorstand Bürgerstiftung), Klaus Gottschling (Vorsitzender Bürgerstiftung) sowie Rainer Becker (oben links) und Hildegard Laufer von der Musikschule.
Freuten sich über die Anschaffung der Instrumente für die Musikschule: (v.l.) Detlev Rupieper (Vorsitzender Musikschule), Hans-Gerd Hense (stellv. Vorsitzender Bürgerstiftung), Friedhelm Brockhausen (Vorstand Bürgerstiftung), Georg Thier (Vorstand Bürgerstiftung), Klaus Gottschling (Vorsitzender Bürgerstiftung) sowie Rainer Becker (oben links) und Hildegard Laufer von der Musikschule. Foto: Klaus de Carné

Der Wunsch der Musikschule Havixbeck war es, einen Kontrabass für das Jugendorchester zu bekommen. Denn dort fehlte das wichtige Instrument. Außerdem verfügt die Musikschule über Leihinstrumente für ihre vielen Schüler. „Dieses Angebot ist wichtig, damit die Schüler sich ausprobieren können und sich aber nicht sofort ein Instrument kaufen müssen“, sagt Musikschulleiter Rainer Becker während einer Spendenübergabe der Bürgerstiftung Havixbeck am Freitag.

„Und dann ergaben sich zwei Zufälle, die es möglich machten, dass nicht nur ein Kontrabass, sondern insgesamt zehn Instrumente angekauft werden konnten“, erklären Hans-Gerd Hense und Klaus Gottschling von der Bürgerstiftung.

Im März musste das traditionelle Wintermahl der Bürgerstiftung kurzfristig abgesagt werden, obwohl alle Gäste schon ihre Eintrittskarten gekauft hatten. Kaum ein Gast wollte sein Geld zurück. So blieben nach Abzug der Kosten 3000 Euro übrig, die nach Vorstellungen der Bürgerstiftung der Musikschule Havixbeck zugute kommen sollten.

„Wir bedanken uns bei den Havixbeckern, die das Geld gespendet haben. Das war nicht unbedingt selbstverständlich“, so Klaus Gottschling. „Der neue Kontrabass ist wichtig, damit wird das Jugendorchester ausgestattet, das dringend darauf gewartet haben“, meint Rainer Becker. Der kleinere Bass kommt im Aufbauorchester zum Einsatz. Einige zusätzliche Kindergeigen können in den Musizierklassen der Baumberge-Schule eingesetzt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7458940?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker