Freibad
SPD überreicht Schutzbrillen an DLRG

Havixbeck -

Die SPD Havixbeck informierte sich bei der DLRG-Ortsgruppe Havixbeck, wie die Abläufe im Freibad unter Corona-Bedingungen funktionieren. Zur besseren Ausstattung der Rettungsschwimmer brachten die Sozialdemokraten Schutzbrillen mit.

Mittwoch, 24.06.2020, 13:00 Uhr aktualisiert: 24.06.2020, 13:30 Uhr
Freibad: SPD überreicht Schutzbrillen an DLRG

In bewährter Form fand die Sommeraktion der SPD zur Unterstützung der DLRG-Ortsgruppe statt. Statt wie sonst üblich Schwimmspielzeug wurden Schutzbrillen an die DLRG überreicht, die wegen der Corona-Schutzmaßnahmen dringend erforderlich sind.

Die Sozialdemokraten haben sich im Freibad über die Alltagsabläufe unter Corona-Bedingungen erkundigt und der DLRG ihre Wertschätzung für die geleistete Arbeit ausgesprochen. SPD-Bürgermeisterkandidat Ludger Messing ging davon aus, dass die zusätzlichen Kosten, die im Rahmen von Coronaschutzmaßnahmen für den DLRG-Ortsverband entstehen, von der Gemeinde Havixbeck übernommen werden müssen.

Die SPD-Fraktion will an ihrem dem Antrag auf Reduzierung der Eintrittspreise festhalten – als Zeichen der Unterstützung der Bürger in der Corona-Zeit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7464770?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker