Erweiterung geht zügig voran
Der Rohbau steht

Havixbeck -

Viel haben die Handwerker an der Anne-Frank-Gesamtschule in den Ferien geschafft. alle drei Etagen des Anbaus stehen. Im kommenden Sommer sollen dort die Schüler einziehen.

Freitag, 07.08.2020, 06:47 Uhr aktualisiert: 10.08.2020, 18:42 Uhr
Der Rohbau für die Erweiterung der AFG ist fertig.
Der Rohbau für die Erweiterung der AFG ist fertig. Foto: Marion Fenner

Die Bauarbeiten am Erweiterungstrakt der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ) sollen zum Beginn des Schuljahres 2021/22 abgeschlossen sein. Schulleiter Dr. Torsten Habbel ist zuversichtlich, dass das gelingt. Der Rohbau für die Erweiterung steht. „Während des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie haben wir hier eine Menge geschafft“, freut sich Habbel. Alle drei Etagen seien mittlerweile errichtet worden. Das sei schneller als ursprünglich geplant gegangen.

Die Anbaubereiche sind umgebaut worden und stehen jetzt mit kleinen Nutzungseinschränkungen wieder zur Verfügung. Außerdem seien die Umbauarbeiten im Sockelgeschoss des Hauptgebäudes zu großen Teilen erledigt. „Weitere Maßnahmen zum Endausbau finden in den Herbst- und Weihnachtsferien statt“, kündigt der Schulleiter an.

Neue Küche

Die Brückenanlage zwischen dem Schulhof und dem Hauptgebäude ist in den Sommerferien neu beschichtet worden. Auch sind Pflasterarbeiten im Bereich der Eingänge zum Schulgebäude durchgeführt worden. Das Forum hat in den zurückliegenden Wochen eine komplett erneuerte Gebäudetechnik erhalten. Im Sekretariat ist eine neue Küchenanlage eingebaut worden.

In der Bibliothek wurde eine Leinwand samt Beamer installiert. Zudem, so berichtet Habbel weiter, ist die Netz-Infrastruktur abgeschlossen worden. Jede Klasse verfüge nun über einen Beamer, Internet und einen Computer. „In Sachen Digitalisierung sind wir gut aufgestellt“, versichert der Schulleiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7524057?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker