Grundschule und Musikschule kooperieren
Musikunterricht unter freiem Himmel

Havixbeck -

Die Freude der Kinder am Musikunterricht sei nach wie vor ungebremst.

Donnerstag, 08.10.2020, 19:45 Uhr aktualisiert: 08.10.2020, 19:50 Uhr
Wenn es die Wetterlage zulässt, findet der Musikunterricht im Freien statt. Fröhlich sind die Kinder bei der Sache.
Wenn es die Wetterlage zulässt, findet der Musikunterricht im Freien statt. Fröhlich sind die Kinder bei der Sache. Foto: Baumberge-Schule

„In enger Kooperation mit der Musikschule bieten wir unseren Kindern ein qualitativ hochwertiges musikpädagogisches Angebot in Form der Musizierklassen“, freut sich die Leiterin der Baumberge-Schule, Regina Sommer . Die Musizierklasse 2c erhält, ebenso wie die Musizierklassen 1d und 2d, seit Beginn ihrer Schulzeit eine Stunde Stimmbildung bei der Sopranistin Judith Gennrich und Musik-Fachlehrerin Gesa Mittring. Der Unterricht findet bei guter Wetterlage im Freien, also auf dem Schulhof oder im Bürgerpark, statt. „Es gelingt den Kindern bereits in erstaunlicher Weise, die erlernten Lieder in Bewegung und treffsicheren Gesang umzusetzen“, berichtet Sommer. Hochmotiviert sind sie bei der Sache und machen fröhlich mit. „Wir bedanken uns bei Judith Gennrich und Gesa Mittring für die kreativen musikpädagogischen Lösungen in besonderen Zeiten“, so Regina Sommer. Die Freude der Kinder am Musikunterricht sei nach wie vor ungebremst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7623539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker