Rat beschließt Satzungsänderung
Steuerbefreiung für Rettungshunde

Havixbeck -

Für Rettungshunde wird die Gemeinde Havixbeck ab dem 1. Januar 2021 keine Steuer mehr erheben. Einstimmig fasste der Gemeinderat den Beschluss, die Hundesteuersatzung entsprechend zu ändern. Von Ansgar Kreuz
Freitag, 16.10.2020, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.10.2020, 06:00 Uhr
Rettungshunde von Hilfsorganisationen werden in Havixbeck künftig auf Antrag von der Hundesteuer befreit.
Rettungshunde von Hilfsorganisationen werden in Havixbeck künftig auf Antrag von der Hundesteuer befreit. Foto: Ina Geske
Wenn Menschen vermisst werden oderverschüttet wurden, rücken in vielen Fällen Ehrenamtliche der Hilfsorganisationen mit ihren Rettungshunden aus, um bei der Suche nach den Vermissten zu helfen. Aufgrund des ausgeprägten Geruchsinns der Hunde ist es den Rettungshundeteams möglich, in kurzer Zeit ein relativ großes Gebiet abzusuchen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7634074?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7634074?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker