Geschichte für Familien zum Vorlesen
Ochs und Esel

Havixbeck -

Warum stehen Ochs und Esel an der Krippe? Das Christliche Landvolk und der Chor Cantate geben Antworten auf die Frage an der Krippenlandschaft auf dem Kirchplatz in Havixbeck.

Freitag, 18.12.2020, 13:00 Uhr
Warum stehen Esel und Ochse an der Krippe? Das Christliche Landvolk und der Chor Cantate haben einige Antworten auf die Frage zusammengetragen.
Warum stehen Esel und Ochse an der Krippe? Das Christliche Landvolk und der Chor Cantate haben einige Antworten auf die Frage zusammengetragen. Foto: Christliches Landvolk

Die Krippenlandschaft auf dem Kirchplatz von St. Dionysius in Havixbeck ist ein schöner Ort, um kurz zu verweilen und um die Gedanken auf das Weihnachtsfest zu richten. Doch warum stehen eigentlich Ochs und Esel an der Krippe? Und welche Bedeutung haben sie?

Das Christliche Landvolk und der Chor Cantate haben zu diesen Fragen ein paar Gedanken und Impulse zusammengetragen und diese mit einer kleinen Geschichte zusammengefügt. Die Texte liegen in der Krippe und dürfen gerne mit nach Hause genommen werden.

„Gerade jetzt, mit all den Einschränkungen, die wir zurzeit erleben, mit all unseren Sorgen und Ängsten, die uns begleiten, tut es gut, auf andere Gedanken zu kommen“, erklären die Initiatoren dieser Aktion. „Vielleicht findet sich noch etwas Zeit am vierten Advent oder am Heiligen Abend, um diese Geschichte in der Familie vorzulesen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7728542?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker