Kirchenfenster-Malaktion zur Fastenzeit
Buntes Gemeinschaftswerk

Hohenholte -

Ein Kirchenfenster der St.-Georg-Kirche dient als Vorlage für eine Malaktion der Katholischen Kirchengemeinde in der Fastenzeit. Das Motiv der Kreuzabnahme wurde auf 48 Holzkacheln aufgeteilt, die bis Ostern in einer Gemeinschaftsaktion bemalt und zusammengesetzt werden sollen.

Dienstag, 23.02.2021, 06:00 Uhr
Dieses Kirchenfenster der Stiftskirche St. Georg dient als Vorlage für die Malaktion zur Fastenzeit.
Dieses Kirchenfenster der Stiftskirche St. Georg dient als Vorlage für die Malaktion zur Fastenzeit. Foto: Ortsausschuss Hohenholte

Nach der großen Resonanz der Krippenfenster-Malaktion zu Weihnachten lädt der Ortsausschuss Hohenholte der Katholischen Kirchengemeinde dazu ein, gemeinsam das Motiv der Kreuzabnahme (Viktor van der Forst 1886) des Südostfensters im Chorraum der Stiftskirche St. Georg zu malen und anschließend zu Ostern auszustellen. Das Bild ist dazu in 48 Teile aufgeteilt worden, die auf Holzkacheln gemalt werden sollen.

Alle sind eingeladen, sich an dieser Aktion zur Fastenzeit zu beteiligen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bei Waltraud Holtkötter,  01 72/1 65 96 53, Waltrup 155, Altenberge, und vereinbart mit ihr einen Abholtermin. Vor Ort kann jeder den Ausschnitt wählen, den er malen möchte. Eine vorbereitete Holzkachel der Größe 24,5 Zentimeter mal 27,5 Zentimeter und die Malvorlage werden gestellt, für Farben und Pinsel sorgt jeder Künstler selbst. Die Konturen können beispielsweise mit Kohlepapier auf die Holzkachel übertragen werden, danach kann dann ausgemalt werden.

Zum Anfang der Karwoche werden die fertigen Holzkacheln in der St.-Georg-Kirche gesammelt und in einem Rahmen zusammengesetzt. So wird das gemeinsame Werk die Gottesdienste zu Ostern und danach bereichern. Der Ortsausschuss Hohenholte freut sich auf ein buntes Gemeinschaftswerk.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7832882?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker