Abgabe der Kisten am Karsamstag
Osterlandschaft auf dem Kirchplatz

Havixbeck -

Ein blühender Ostergarten soll auf dem Kirchplatz von St. Dionysius gestaltet werden. Jeder kann sich an der Gestaltung beteiligen, indem er eine Holzkiste mit Blumen bepflanzt und zur Verfügung stellt.

Samstag, 27.03.2021, 20:00 Uhr
So könnten die bepflanzten kleinen Kisten aussehen, die jeder aber nach seinen Ideen bestücken kann. Die leeren Holzkisten gibt es am Palmsonntag (28. März) auf dem Kirchplatz
So könnten die bepflanzten kleinen Kisten aussehen, die jeder aber nach seinen Ideen bestücken kann. Die leeren Holzkisten gibt es am Palmsonntag (28. März) auf dem Kirchplatz Foto: Lohmann

Auf dem Kirchplatz wird die Osterzeit auch rund um St. Dionysius erlebbar sein. Nachdem die Krippenlandschaft auf ein positives Echo gestoßen ist, entsteht in diesen Tagen auf dem Kirchplatz die Geschichte der Karwoche und das Osterfest mit verschiedenen Stationen, die mit ihren Impulsen einladen, diese Zeit zu erleben.

Der Pfarreirat, der Familien- und Kleinkindergottesdienstkreis, die Messdiener, die Kolpingfamilie und die kfd beteiligen sich an der Gestaltung. Das Leben siegt über den Tod. Das Leben hat Zukunft, immer wieder neu. Das möchte die Pfarrgemeinde nach außen erlebbar machen. Ein gemeinsam gestalteter, blühender Ostergarten soll entstehen – und kann dabei helfen, die Auferstehung Jesu erfahrbar zu machen. Es wächst und blüht. „Ich habe keine Hände, als eure Hände“, sagt Jesus und bittet damit, füreinander tätig zu sein. Damit es eine bunte Vielfalt gibt, ist die ganze Gemeinde eingeladen, kleine Holzkisten zu bepflanzen, um eine prächtige Blumenlandschaft rund um das leere Grab entstehen zu lassen, so die Vorsitzende des Pfarreirats, Maria Lohmann.

Die kleinen Holzkisten können am Palmsonntag nach den Gottesdiensten auf dem Kirchplatz mitgenommen werden. Die Abgabe der bepflanzten Kästen ist möglich am Karsamstag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor dem Torhaus am Kirchplatz. Die Pfarrgemeinde freut sich auf eine große Beteiligung.

Kindgerechter Kreuzweg mit Bastelangebot

Ab dem morgigen Palmsonntag (28. März) sind alle Familien in Havixbeck eingeladen, rund um die Pfarrkirche St. Dionysius auf einem kindgerechten Kreuzweg zu entdecken, was vor vielen Jahren an Ostern geschah. Am Ende des Weges warten Tüten mit Bastelmaterial auf die Kinder. Daraus lassen sich bunte Blumen basteln, die die Kinder auf dem Kirchplatz in die Beete oder in die vorbereiteten Osterkörbe stecken können. So entsteht auf dem Kirchplatz ein farbenfrohes Blütenmeer und eine blühende Osterlandschaft. Die Aktion läuft bis zum Ende der Osterferien, also bis zum 11. April. Das Team vom Kleinkinderwortgottesdienst freut sich über viele Besucher und noch mehr zurückgebrachte Blumen.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7888420?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Nachrichten-Ticker