Verkehr
Bundesstraße 525 für Lkw-Bergung gesperrt

Coesfeld -

Die B525 in Coesfeld ist zur Bergung eines verunfallten Lastwagens am Dienstagmorgen komplett gesperrt worden. Die Arbeiten sollen bis zum Mittag andauern.

Dienstag, 19.02.2019, 10:14 Uhr aktualisiert: 19.02.2019, 10:23 Uhr
Verkehr: Bundesstraße 525 für Lkw-Bergung gesperrt
Für die Bergung eines Lastwagens wird die B 525 für mehrere Stunden gesperrt. Foto: dpa

Seit 9 Uhr am Dienstagmorgen kommt es in Coesfeld zu Verkehrsbehinderungen. Die Bundesstraße 525 wurde im Bereich zwischen der K46 (Borkener Straße) und der L581 (Rekener Straße) komplett gesperrt. Dort war in der Nacht zu Montag ein Lkw verunglückt. Der Fahrer blieb dabei unverletzt, doch seine Maschine war nicht mehr vom Fleck zu bekommen.

Zur Bergung des Lastwagens wurde die Bundesstraße am Dienstagmorgen vollständig gesperrt. Es wird damit gerechnet, dass die Bergung drei bis vier Stunden dauern wird. Auf den Ausweichstrecken kommt es zu teils erheblichen Rückstaus. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6403097?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F2303043%2F
Nachrichten-Ticker