Di., 16.05.2017

Schäferhund schnappt nach Tennisball Junge zu Fall gebracht

 

Lüdinghausen - Ein neunjähriger Radfahrer wurde am Dienstagmorgen durch einen Schäferhund zu Fall gebracht. der Hund schnappte nach einem von seiner Halterin geworfenen Tennisball, den diese zuvor in Richtung einer im Westfalenringstadion radelnden Schülergruppe geworfen hatte.

Di., 16.05.2017

Tag der offenen Tür im Biologischen Zentrum Ein Fest für Groß und Klein

Buntes Programm für Groß und Klein: Das Biologische Zentrum lädt zum Tag der offenen Tür in Verbindung mit dem Familien-Frühlingsfest ein.

Lüdinghausen - Viel geboten wird am Sonntag (21. Mai) im Biologischen Zentrum. Die Einrichtung am Rohrkamp bittet dann nicht nur zum Tag der offenen Tür, sondern auch zum Familien-Frühlingsfest. Und eine ganz besondere Neuheit haben die Organisatoren auch parat.


Di., 16.05.2017

Kita St. Dionysius Kinder pflanzen und ernten selbst

Im Gemüsegarten der Kita St. Dionysius setzen die Kinder mit den Erzieherinnen neues saisonales Gemüse.

Seppenrade - Den Frühling mit allen Sinnen kennenlernen – das durften die Mädchen und Jungen der Kita St. Dionysius jetzt. Sie pflanzten und ernteten Gemüse, das anschließend direkt verarbeitet wurde. Und tierische Kontakte gab es auch.


Di., 16.05.2017

Nachfragebündelung gestartet Bei Glasfaser im Außenbereich ist Solidarität gefragt

Für den Glasfaserausbau im Außenbereich von Lüdinghausen und Seppenrade wurden zwei Teilnehmergemeinschaften gegründet. Die Nachfragebündelung in den ersten beiden Bauerschaften läuft.

Lüdinghausen - In den Bauerschaften von Lüdinghausen und Seppenrade ist Selbsthilfe angesagt: Die Bewohner der Außenbereiche haben zwei Vereine gegründet, um möglichst viele Mitstreiter für den Glasfaserausbau zu gewinnen. Die ersten Beitrittserklärungen für die Teilnehmergemeinschaften sind bereits unterschrieben. Von Anne Eckrodt


Di., 16.05.2017

Projekttag für Sechstklässler am Cani Was jeder selbst gegen Mobbing tun kann

Szenisch stellte das Team von „Spotlight“ den Sechstklässlern des Canisianums eine Mobbing-Situation dar. In den vier Klassen wurde später das Thema weiter intensiv diskutiert.

Lüdinghausen - Einen Projekttag zum Thema Mobbing erlebten am Montag die Sechstklässler des Canisianums. Begleitet wurde er von einem Pädagogen-Team des „Arbeitskreises soziale Bildung und Beratung“ (asb) aus Münster. Von Peter Werth


Mo., 15.05.2017

Doppelkonzert im Ricordo Fetziger Russen-Rock

Die russische Rockband APM trat jetzt gemeinsam mit dem Singer-Songwriter Mario Drees auf der Ricordo-Bühne auf.

Lüdinghausen - Gleich zwei Bands rockten am Freitag das Ricordo. Mario Drees und die russische Band APM traten auf. Von Leon Sicking


Mo., 15.05.2017

ESC-Rudelgucken im „sCheers“ Musikalisches Kräftemessen

Rudelgucken beim ESC: Die Live-Übertragung im „sCheers“ nutzte Sarah Feldmann (r.), um den ESC-Abend in gemütlicher Atmosphäre mit ihren Freunden zu verbringen.

lüdinghausen - Zum Rudelgucken trafen sich am Samstag ESC-Enthusiasten im „sCheers“. Der Siegertitel aus Portugal fand dort eher wenig Zustimmung. Anders sah es beim Auftritt der deutschen Teilnehmerin Levina aus. Von Jule Zentek


Mo., 15.05.2017

Schulfest der Mariengrundschule Schülerparlament entscheidet

Geschickt beim heißen Draht oder sportlich beim Sackhüpfen: Auf dem Schulfest der Marienschule durften die Kinder toben und spielen, während die Eltern und Großeltern die Sonne genossen.

Seppenrade - Einen Spiele-Parcours konnten die Mädchen und Jungen am Samstag beim Schulfest der Mariengrundschule in Seppenrade absolvieren. An diesem Tag hatten Kinder wie Eltern ihren Spaß. Von Jule Zentek


So., 14.05.2017

Dennis Bontrup regiert Jägerschützen Königswürde mit dem 495. Schuss

Dennis Bontrup ist der neue König der Jägerschützen in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Erst mit dem 495. Schuss war das Ringen um die Königswürde der Stadtjägerschützen am Samstagabend entschieden. Neuer König ist Dennis Bontrup.


So., 14.05.2017

David Harrington ist „der Barpianist“ Vom Dinosaurier der Musik

Als Barpianist überzeugte David Harrington am Freitag im Kapitelsaal.

Lüdinghausen - Das Leben eines Barpianisten beschreibt David Harrington in seiner gleichnamigen Comedy. Die führte er am Freitag im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen auf.


So., 14.05.2017

Große Sippe Familien Hüser und Diekmann treffen sich

Eine große Gruppe: Am Samstag trafen sich die Familien Hüser und Diekmann in Reckelsum.

Seppenrade - Farblich unterschiedliche Namensschilder erleichterten die Zuordnung: Beim großen Sippentreffen der Familien Hüser und Diekmann kamen am Samstag viele Generationen zusammen. Von Michael Beer


So., 14.05.2017

Anliegerversammlung Infos zum Umbau der Olfener Straße

Wird ab Juli umgebaut: die Olfener Straße in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Im Juli rücken die Bauarbeiter an. Dann wird die Olfener Straße (B 58) umgebaut. Das geht nicht ohne Behinderungen für die Anlieger. Diese informieren Stadt und Landesbetrieb Straßen.NRW in einer Versammlung am Montag (15. Mai) über den Ablauf.


So., 14.05.2017

Kapelle an der Burg Vischering Freiluft-Gottesdienst und Segnung nach der Renovierung

Mit einem Freiluftgottesdienst wurde am Sonntag die Wiedereröffnung der Kapelle an der Burg Vischering gefeiert.

Lüdinghausen - Im Rahmen eines feierlichen Freiluft-Gottesdienstes wurde die renovierte Kapelle der Burg Vischering am Sonntag eingeweiht. Zu den Gästen zählten neben Benedikt Graf Droste zu Vischering Erbdroste, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Bürgermeister Richard Borgmann.


So., 14.05.2017

Heimische Politiker bewerten das NRW-Wahlergebnis Von Freude und Leid

Gut zu tun: Die hohe Wahlbeteiligung bescherte den Helfern am Sonntagabend – hier beim Leeren einer der Briefwahlurnen – viel Arbeit.

Lüdinghausen - Jubel auf der Seite von CDU und FDP, Entsetzen und große Unzufriedenheit bei SPD und Grünen – so reagierten die Lokalpolitiker auf die Ergebnisse der Landtagswahl. Das Interesse daran war groß, wie die Wahlbeteiligung von 71,2 Prozent zeigt. Von Anne Eckrodt und, Peter Werth


Sa., 13.05.2017

SkF startet Nähprojekt für Anfänger Aus Hemden werden Schürzen

Hoffen auf junge Nähfreudige: (v.l.) SkF-Geschäftsführerin Christine Struve, die Näherinnen Maria Hochstrat und Verena Feldmann sowie Torsten Voß von der Sparkasse.

Lüdinghausen - Ein Nähprojekt für Anfänger startet der Sozialdienst katholischer Frauen. Aus gut erhaltenen Stoffen sollen dabei ehrenamtlich Waren für den Baby- und den Haushaltskorb gefertigt werden. Dafür werden die Teilnehmerinnen kostenlos von erfahrenen Näherinnen angeleitet.


Sa., 13.05.2017

Peter Friemel radelt für Don-Bosxo-Mission 926 Kilometer für den guten Zweck

Zum 17. Mal trat Peter Friemel jetzt für die Don-Bosco-Mission in die Pedale. Ziel des Lüdinghausers war das oberbayrische Benediktbeuern.

Lüdinghausen - Zum 17. Mal seit 2001 trat Peter Friemel jetzt zugunsten der Don-Bosco-Mission in die Pedale, um die Flüchtlingsarbeit in Juba, Südsudan, zu unterstützen. Ziel des Lüdinghausers war das oberbayrische Benediktbeuern.


Sa., 13.05.2017

Wolfgang Schmitz ist Suchtberater bei der Caritas Die Frauen holen auf

Wege aus der Sucht zeigt die Suchtberatung der Caritas auf. 

Lüdinghausen - Wolfgang Schmitz ist seit 1986 in der Suchtberatungsstelle der Caritas beschäftigt. Seinen Klienten will er Wege aus der Abhängigkeit aufzeigen. Dazu brauche es Vertrauen, aber auch fachliche Konsequenz. In Lüdinghausen liege der Schwerpunkt in der Beratung von alkoholabhängigen Menschen. Von Peter Werth


Sa., 13.05.2017

Profanierung zu Pfingsten Ludger-Kirche: Fahrplan der Übergabe steht

Wird Pfingstmontag an die Christengemeinde „Gottes Wort“ übergeben: die Ludger-Kirche.

Lüdinghausen - Die Weichen für die Übernahme der Kirche St. Ludger durch die Christengemeinde „Gottes Wort“ sind gestellt. Die Profanierung des Gotteshauses ist für den Pfingstsonntag (4. Juni) geplant, die Übergabe an die Christengemeinde für den Pfingstmontag.


Fr., 12.05.2017

Vortrag im Kapitelsaal Grabungen auf dem Marktplatz

Drohnenfoto vom Marktplatz während der Grabungen der LWL-Archäologen

Lüdinghausen - Über die archäologischen Grabungen auf dem Marktplatz, an der Burg Vischering sowie auf dem Hof Grube wird am Donnerstag (19. Mai) der Archäologe Wolfram Essling-Wintzer referieren. Interessierte sind in den Kapitelsaal eingeladen.


Fr., 12.05.2017

Jürgen Banscherus zu Gast Buchautor liest am Canisianum

Deutschunterricht mal anders: Der Autor Jürgen Banscherus war jetzt für eine Lesung vor den Siebtklässlern zu Gast im Gymnasium Canisianum.

Lüdinghausen - Jürgen Banscherus las jetzt vor den Siebtklässlern des Gymnasiums Canisianum aus seinem Buch „Davids Versprechen“. Die Schüler hörten gebannt zu , obwohl es um ein schwieriges Thema ging.


Fr., 12.05.2017

Live-Acts beim „Mando-Hill“-Festival Stars am Plattenteller

Tom Swoon legte schon beim „Tomorrowland“ auf, im August heizt er beim „Mando-Hill“ ein.

Seppenrade - Beim „Mando-Hill“-Festival, das vom 4. bis 6. August (Freitag bis Sonntag) am Sportpark in Seppenrade stattfindet, geht es nicht nur um Funsport, sondern auch um Musik. Sieben DJs legen auf, Headliner ist der weltbekannte Tom Swoon aus Polen. Außerdem heizt die 90er-Coverband „Ninety Five“ den Besuchern ein. Von Roman Groß


Fr., 12.05.2017

In den Sommerferien mit „HeinzLiveTours“ unterwegs „Einfach, weil es Spaß macht“

Die Leiter von „HeinzLiveTours“ haben mindestens so viel Spaß wie die Kinder und Jugendlichen, die sie alljährlich im Sommerlager betreuen – und das seit über 20 Jahren..

Lüdinghausen - Zwei Wochen Ferienspaß bietet das Team von „HeinzLiveTours“ Kindern und Jugendlichen seit über 20 Jahren im Sommer. Dass hinter dem großen Vergnügen viel Vorbereitungsarbeit steckt, erzählen Carina Borgmann und Pia Quante von der Leiterrunde. Von Peter Werth


Fr., 12.05.2017

Kapelle der Burg Vischering wieder geöffnet Dornröschenschlaf hat ein Ende

Hereinspaziert: Benedikt Graf Droste zu Vischering Erbdroste (l.) und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr laden am Sonntag zur Wiedereröffnung und Segnung der frisch renovierten Kapelle der Burg Vischering ein.

Lüdinghausen - Über Jahrzehnte lag sie im Dornröschenschlaf. Damit ist am Sonntag (14. Mai) Schluss. Dann wird die Kapelle an der Burg Vischering wiedereröffnet. Zu dem Gottesdienst, der um 12 Uhr auf dem Rasen vis a vis des kleinen Gotteshauses beginnt, sind alle Interessierten eingeladen. Anschließend ist ein Blick in die Kapelle möglich. Von Anne Eckrodt


Fr., 12.05.2017

Waldwoche der DRK-Kita Höckenkamp Mit Frieda Fuchs auf Spurensuche im Kranichholz

Eine ganze Woche verbringen 17 Kinder der DRK-Kita Höckenkamp im Wald. Dort gingen sie nicht nur mit präparierten Tieren auf Tuchfühlung, sondern aßen auch ihre Butterbrote.

Lüdinghausen - Zwischen Bäumen und Blättern gehen derzeit 17 Kinder der DRK-Kita Höckenkamp auf Spurensuche. Sie verbringen eine Waldwoche im Kranichholz, wo sie jeden Tag eine neue Aufgabe von Frieda Fuchs gestellt bekommen.


Do., 11.05.2017

Lüdinghauser Wirtschaftsdialog bei Maggi Fachkräftemangel allerorten beklagt

Das Maggi-Werk war Treffpunkt für die rund 30 Teilnehmer des Lüdinghauser Wirtschaftsforums, die von Werkleiterin Dorothee Stamm und Lars Werkmeister, Geschäftsführer von Lüdinghausen Marketing, begrüßt wurden.

Lüdinghausen - Zu einer Betriebsbesichtigung bei Maggi trafen sich jetzt die teilnehmer der zweiten Auflage des „Lüdinghauser Wirtschaftsdialogs“. Fachkundige referenten berichteten zudem zum Thema „Fachkräfte finden und binden in Zeiten der Digitalisierung“.


4601 - 4625 von 4672 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

7°C 2°C

Morgen

6°C 2°C

Übermorgen

8°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.