Lüdinghausen
Programm mit vielen Highlights

Mittwoch, 27.07.2011, 23:07 Uhr

Lüdinghausen - Mit einem zweitägigen bunten Programm für die breite Öffentlichkeit und natürlich auch für die eigenen Mitglieder feiert die Borkenberge Gesellschaft am kommenden Wochenende (30./31. Juli) das 80-jährige Bestehen. Das Programm, das das Team um Geschäftsführer Gisbert Alfing entwickelt hat, lässt die Herzen der Freunde des Luftsports höher schlagen.

Am Samstag findet ab 9.30 Uhr ein kurzer offizieller Festakt statt. Um 10 Uhr ist ein Fliegergottesdienst geplant. Ab 12 Uhr beginnt an beiden Tagen das bunte Programm. Zwar wollen die Veranstalter keine „Flugshow“ bieten, aber Heike und Heinrich Sauels sowie Peter Michael präsentieren einige Kostproben des Motor- und Segelkunstflugs. Fallschirmspringer aus Marl haben sich ebenso angekündigt wie die Bundeswehr mit dem größten Transporthubschrauber CH 53. Auch historische Flugzeuge fehlen nicht. Das Militär-Schulungsflugzeug T6 und der Doppeldecker Bücker 131 sind zu bewundern. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, an Schnupperflügen teilzunehmen, die die Vereine zum Selbstkostenpreis ermöglichen. Die Dülmener Sportwagen-Edelschmiede Wiesmann wird ihre Autos präsentieren und lädt (gegen eine Spende für einen sozialen Zweck) zur Mitfahrt ein. Die Veranstalter raten - falls möglich - mit dem Fahrrad anzuradeln.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/221017?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F697754%2F697760%2F
Nachrichten-Ticker