Einweihung neuer Räume in der Kita Kunterbunt
Sogar mit Planschoase

Lüdinghausen -

Fast verdreifacht hat sich die Fläche der Kita Kunterbunt nach der Erweiterung. Am Freitag wurden die Räumlichkeiten eingeweiht.

Samstag, 02.02.2013, 16:02 Uhr

Deutlich mehr Platz hat jetzt die Kita Kunterbunt. Die erweiterten Räume wurden gestern im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters Jo Weiand eingeweiht.
Deutlich mehr Platz hat jetzt die Kita Kunterbunt. Die erweiterten Räume wurden gestern im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters Jo Weiand eingeweiht. Foto: mib

„Als ich vor 19 Jahren an der Einweihung der Kita Kunterbunt teilnahm, konnte ich nicht wissen, dass diese Einrichtung eine solche Entwicklung nehmen würde“, sagte der stellvertretende Bürgermeister Jo Weiand anlässlich der Erweiterung der Kindertagesstätte, die am Freitagnachmittag gefeiert wurde.

Architektin Diana Danne aus Münster hatte die Pläne erstellt, nach denen die Kita um rund 120 auf nun über 320 Quadratmeter erweitert wurde. Damit konnte auch die Zahl der betreuten Kinder auf 25 erhöht werden. Die neuen Räume, die bis zum Sommer des vergangenen Jahres noch als Wohnung vermietet waren, können sich sehen lassen und finden bei den Kleinen großen Zuspruch. Welche Kita kann schon eine eigene Planschoase vorweisen. Daniela Brune-Mörchen und Claudia Schmidt vom Vorstand dankten daher dem Eigentümer Engelbert Bohr, der diese Erweiterung möglich machte. Jo Weiand sprach von einem „Haus der Fröhlichkeit und Offenheit“ und bat die Politik, den Beruf der Erzieherin besser zu bewerten. Er überreichte den Kindern, auch im Namen der Beigeordneten Christine Karasch, Süßigkeiten. Patrick Tonner vom Vorstand dankte Kita-Leiterin Beate Samak und ihrem Team für die Arbeit. Engelbert Bohr lud die Kinder zu einer Bimmelbahnfahrt im Sommer ein. Diana Danne überreichte der Leiterin einen leckeren Kuchen anstelle eines Schlüssels, der beim anschließendem Empfang, zu dem auch viele Ehemalige erschienen waren, verzehrt wurde.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1476768?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F1781495%2F1781619%2F
Die Römer sind auf dem Vormarsch
Angriff!Grimmig gucken können die Freizeit-Legionäre Ralf Koritko, Carsten Kraft und Niels-Benjamin Hahn (v.l.) schon. Wilfried Gerharz Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker