Traditionelles Weihnachtskonzert am Gymnasium Canisianum vor großem Publikum
„Unser Herz berührt“

Lüdinghausen -

Die Aula des Gymnasiums Canisianum in Lüdinghausen war am Freitag bis auf den letzten Platz gefüllt. schließlich stand das traditionelle Weihnachtskonzert auf dem Programm.

Sonntag, 15.12.2013, 20:12 Uhr

Besinnliches, Lustiges, Lautes und Leises wurde den Besuchern des alljährlichen Weihnachtskonzerts am Gymnasium Canisianum am vergangenen Freitag auch in diesem Jahr wieder geboten. Begrüßt durch den Klassiker „Feliz Navidad “, wurden die Zuschauer von einem unterhaltsamen Moderatoren-Duo – den beiden Schülersprechern – durch das Programm geführt.

Nicht nur Ensemblespiel füllte den Abend, sondern auch Solobeiträge von Schülern und Lehrern des Gymnasiums wurden dem Publikum in der restlos gefüllten Aula der Schule präsentiert. So traten nicht nur einzelne Klassen mit ihren Liedbeiträgen auf, sondern es gab auch Lehrer-/Schüler-Duos am Klavier.

Ihr habt mit euren Auftritten unser Herz berührt.

Schulleiter Michael Dahmen

Auch für das passende Weihnachtsfeeling während der Pause war gesorgt. Die Besucher konnten sich mit gebrannten Mandeln, Keksen und Heißgetränken stärken, ehe das Programm fortgesetzt wurde. Ein Höhepunkt des Konzerts war das gemeinsame Singen des Lieds „Stille Nacht“ mit dem Publikum. Die Veranstalter freuten sich über das zahlreiche Erscheinen der Zuschauer und über den gelungenen weihnachtlichen Abend.

Und auch Schulleiter Michael Dahmen fand in seiner Dankesrede an die Mitwirkenden die passenden Worte: „Ihr habt mit euren Auftritten unser Herz berührt.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2104769?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F1781495%2F2578093%2F
Nachrichten-Ticker