Moonlighshopping
Organisationsteam dankt vielen Helfern

Seppenrade -

Ein voller Erfolg war wieder einmal das Moonlightshopping, das im März stattgefunden hatte. Jetzt verteilten die Organisatorinnen den Erlös an zahlreiche Seppenrader Vereine und Organisationen.

Samstag, 24.05.2014, 11:05 Uhr

„Das ist das schönste Treffen im Jahr, denn alle Gesichter strahlen, nicht nur wegen des schönen Wetters, sondern weil wir Geld verteilen“, scherzt Daniela Mühlenberger, von Beginn an beim Moonlight- Shopping-Team in Seppenrade dabei.

Das Organisationsteam konnte, dank des gut besuchten Damen-Secondhand-Verkaufs im März, den Erlös noch einmal toppen. Sehr zur Freude verschiedener Gruppen, die die Spenden von Manuela Adamczak in Empfang zu nahmen. Der Kindergarten St. Dionysius und dessen Elterninitiative, der DRK-Kindergarten Spiekerkamp, der Kindergarten Emkum und der St. Monika-Kindergarten haben bereits zahlreiche Ideen, wie das Geld verwendet werden soll. Für die Einrichtung der Kleingruppen, Kauf von Spielen oder das Bewirtschaften eines kleinen Gartens mit Gemüse- und Kräuterbeeten ist die Spende gut zu gebrauchen. Die Gruppe Jungkolping plant von der Spende den Kauf eines neuen Zeltes für das Ferienlager. Auch die Jugendfeuerwehr freut sich über einen ordentlichen Obolus.

Das Organisationsteam betont, dass dieser Erlös ganz vielen „Menschen und Sponsoren“ zu verdanken sei. An diese Helfer richtet sich der Dank. „Die Unterstützung ist groß. Im Herbst wollen wir uns noch etwas vergrößern, um den Kunden ein bequemeres Shoppen zu ermöglichen“, erläuterte Barbara Gietz . Wer Lust hat, das Team beim nächsten Termin zu unterstützen, der am 5. September (Freitag) stattfindet, kann sich unter ✆  0 25 91/884 06 bei Barbara Gietz melden.  

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2470412?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F2578078%2F2578079%2F
Nachrichten-Ticker