Stimmungsvoller Frühschoppen in Ermen
Zahlreiche Ehrungen vorgenommen

Lüdinghausen -

Drei Tage lang haben die Ermener ein zünftiges Schützenfest gefeiert, nun ist es auch schon wieder Geschichte. Mit zahlreichen Gästen fand das Fest am Sonntagvormittag mit dem Frühschoppen einen stimmungsvollen Abschluss.

Sonntag, 14.06.2015, 16:06 Uhr

Der neue Ermener Thron:  Gabi Kasten (v.l.), Wolfgang Kasten, das Königspaar Julia Helmig und Stephan Merten, Britta Merten und Hendrik Helmig beim Frühschoppen am Sonntag.
Der neue Ermener Thron:  Gabi Kasten (v.l.), Wolfgang Kasten, das Königspaar Julia Helmig und Stephan Merten, Britta Merten und Hendrik Helmig beim Frühschoppen am Sonntag. Foto: rtu

Klaus Wilbuer , Vorsitzender des Schützenvereins, begrüßte unter anderem Bürgermeister Richard Borgmann und Nordkirchens Bürgermeister Dietmar Bergmann, ebenso die Nordkirchener Schützen, die Mühlenpaotler mit ihrem Vorsitzenden Bernd Feldmann, die Bürgerschützengilde mit ihrer zweiten Vorsitzenden Gabi Focke an der Spitze und die Interessengemeinschaft Struck mit ihrem Vorsitzenden Michael Oestermann.

Das offizielle Programm eröffnete der Ermener Schützennachwuchs mit seinem Majestätenpaar Benny Reher und Mia Schürmann. Das Männertanzgruppe „Alrodt Ritter“ und die „Dans Deerns von de Dübelsbirk“ bereicherten das Programm mit schmissigen Tanzeinlagen. Am letzten Festtag standen zahlreiche Ehrungen an vorderster Stelle. Mit Ehrenplaketten wurden zunächst das frühere Majestätenpaar Hendrik Helmig und Gabi Kasten ausgezeichnet, versehen mit dem Dank des ersten Vorsitzenden für „zwei hervorragende Regentenjahre“. Für besondere Verdienste um den Schützenverein Ermen wurden der frühere Oberst Alfons Theil, der frühere Major Heinz Hanning, der ehemalige Beisitzer Norbert Kampert und der ehemalige Fahnenoffizier Bernhard Günther geehrt.

Geehrt wurden außerdem Bernhard Merten und Ingrid Schürmann, die vor 25 Jahren auf dem Ermener Thron gesessen hatten. Vor 50 Jahren war Maria Jung Königin und 1984 bestieg sie dann als Kaiserin den Ermener Thron, das war den Schützen natürlich eine besondere Ehrung wert.

Und schließlich wurden Werner Trogemann, Willi Wilbuer, Werner Eckhoff und Theo Beckensträter geehrt, die vor Jahren die Ehrenmitgliedschaft des Ermener Schützenvereins verliehen bekommen hatten. Als älteste anwesende Mitglieder wurden zudem Grete Bachner und Tons Richter Kortenbusch geehrt. In gemütlicher Runde klang das Fest anschließend aus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3321070?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849097%2F4849104%2F
Sparkasse arbeitet Störungsfolgen ab
Symbolbild 
Nachrichten-Ticker