Flugzeug in Borkenbergen gestartet
Drei Tote bei Absturz

Lüdinghausen/Cuxhaven -

Bei einem Zusammenstoß zweier Sportflugzeuge am Samstag nahe Cuxhaven sind drei Männer im Alter zwischen 55 und 60 Jahre ums Leben gekommen.

Sonntag, 27.09.2015, 16:09 Uhr

Die drei waren am Morgen vom Flugplatz Borkenberge aus mit einer Cessna 172 gestartet und gehörten einem dortigen Verein an. Auf der Homepage der Borkenberge-Gesellschaft heißt es unter anderem: „Borkenberge trauert um drei lieb gewonnene Fliegerkameraden.“ Alle drei seien erfahrene Piloten gewesen. Der zweite Unfallbeteiligte, ein 40-Jähriger Pilot, überstand eine Notlandung seiner Maschine unverletzt. Warum die Flugzeuge in der Luft kollidierten, wird derzeit noch von Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung geprüft. Augenzeugen berichteten, dass die Piloten noch versucht hätten, sich auszuweichen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3534736?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849097%2F4849101%2F
Nachrichten-Ticker