Mottowoche
„Winke-Winke“ ins eigene Büro

Der Bürgermeister wurde am Donnerstagmorgen von der Anton-Abiturientia überrascht – und hatte sichtlich Spaß.

Donnerstag, 17.03.2016, 15:03 Uhr

In Köln nutzten Abiturienten die Mottowoche für Krawalle, in der Steverstadt geht es glücklicherweise deutlich friedlicher zu. Am Donnerstagvormittag kamen die Noch-Schüler zu einem Überraschungsbesuch bei Bürgermeister Richard Borgmann vorbei. Die Mädchen mit Schultüte und Zöpfchen, die Jungs mit Schulranzen – passend zum Motto des Tages: „Erster Schultag“. Zu Belohnung für einen gelungenem Flashmob – früher unter anderem Tanzdarbietung genannt – gab es Gummibärchen vom Bürgermeister.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3875150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849084%2F4849094%2F
Nachrichten-Ticker