„The Foggy Dew“ spielt im Ricordo
Keine seichte Hintergrundmusik

Lüdinghausen -

Seit nunmehr 16 Jahren sorgt die Band „The Foggy Dew“ mit rockigen Coverversionen traditioneller irischer Musik auf den Konzerten für erstklassige Stimmung und Tanzfreude. Am 15. April (Freitag) ab 20 Uhr ist die Band im Ricordo, Sendener Straße 8, in Lüdinghausen zu Gast.

Mittwoch, 06.04.2016, 17:04 Uhr

Die sechs Musiker von „The Foggy Dew“ wollen ihrem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten.
Die sechs Musiker von „The Foggy Dew“ wollen ihrem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten. Foto: Ricordo

Das Ziel der Band, das Publikum mit dem „irischen Funken“ zum Mitmachen zu bewegen, hat für die sechs Musiker oberste Priorität. „The Foggy Dew“, bekannt durch Radio und viele Auftritte im Münsterland und der Umgebung, blickt auf zahlreiche Live-Auftritte zurück und schafft es immer wieder, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Ihre wohl ausschlaggebende Motivation ist die Freude am Live-Musizieren. Ihre Hauptaufgabe sehen die Musiker darin, den Spaß, den sie mit ihrer Interpretation der Stücke haben, mit dem Publikum zu teilen.

Die sechs Musiker inte­grieren neben den bekannten irischen Hits auch eigene Stücke in ihr Repertoire, wobei auch diesen Liedern immer ein irischer Hauch verliehen wird. „The Foggy Dew versteht es bestens, jedem ihrer Konzerte einen Funken irisches Flair zu verleihen und mit den Gästen einen unvergesslichen Abend zu verbringen“, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. „Wer ruhige Hintergrundmusik sucht, ist bei The Foggy Dew an der falschen Adresse.“

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro und an der Abendkasse für 16 Euro im Ricordo.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3911739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849084%2F4849093%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker