Wallfahrt: Anmeldezeitraum verlängert
Mit dem Bike nach Rom

Lüdinghausen -

Die Anmeldefrist für die Rom-Wallfahrt der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Lüdinghausen ist bis Ende des Jahres verlängert worden. Zudem wird die Möglichkeit der Anreise per Motorrad geboten.

Dienstag, 29.11.2016, 16:11 Uhr

Nach Rom geht‘s auch mit dem Motorrad.
Nach Rom geht‘s auch mit dem Motorrad. Foto: privat

Die evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden in Lüdinghausen machen sich im Oktober 2017 gemeinsam auf den Weg nach Rom . Schon mehr als 250 Personen haben sich zu dieser familienfreundlichen Fahrt angemeldet. Die Gemeinden teilen jetzt mit, dass Anmeldungen noch bis zum Ende des Jahres möglich sind. Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es in den Pfarrbüros und online.

Neben der Möglichkeit, mit dem Bus oder dem Flugzeug nach Rom aufzubrechen, bietet Pfarrer Benedikt Elshoff eine Fahrt mit dem Motorrad an. Start ist am 17. Oktober. Bei einem ersten Treffen mit interessierten Motorradfreunden wurden schon Pläne für die Tour geschmiedet. So sollen Unterkünfte in Klöstern gesucht und in kleinen Gruppen gefahren werden. Assisi ist als Station mit zwei Übernachtungen fest eingeplant. Auch der Rücktransport der Maschinen von Rom nach Lüdinghausen ist gesichert. Interessenten melden sich im Pfarrbüro oder direkt bei Pastor Elshoff.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4465176?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849084%2F4849086%2F
Nachrichten-Ticker