Lions-Club-Adventskalender
Hauptgewinner stehen fest

Lüdinghausen -

Seit dem 1. Dezember sorgt der Adventskalender des Lions Clubs Lüdinghausen täglich für Freude. Besonders groß war sie jetzt, als die Gewinner der drei Hauptpreise bekanntgegeben wurden.

Donnerstag, 22.12.2016, 19:12 Uhr

Einer von drei Hauptgewinnern: Simon Kneilmann (M.) freute sich über einen Samsung-Fernseher, überreicht von Frank Schipper (l.) und Manfred Pape.
Einer von drei Hauptgewinnern: Simon Kneilmann (M.) freute sich über einen Samsung-Fernseher, überreicht von Frank Schipper (l.) und Manfred Pape. Foto: Lions Club

Über vorzeitige Weihnachtsüberraschungen durften sich jetzt die drei Hauptgewinner des Adventskalenders des Lions Clubs Lüdinghausen freuen. Simon Kneilmann aus Lüdinghausen ist ab sofort fernsehtechnisch bestens im Bild. Mit einem Adventskalender, der ihm geschenkt worden war, gewann er das von der Firma Euronics XXL gestiftete Samsung-Gerät im Wert von 1200 Euro. Euronics-Geschäftsführer Frank Schipper und Lions-Präsident Manfred Pape überreichten den Gewinn.

Groß war auch die Freude von Michael Tuschmann. Der Lüdinghauser gewann den vom Reisebüro Meimberg und der Sparkasse Westmünsterland gemeinsam gestifteten Reisegutschein im Wert von 1000 Euro, heißt es in einem Pressetext des Lions Clubs. Wohin die Reise geht, steht noch nicht fest, auf jeden Fall aber in Richtung deutsche Nordseeküste, verriet Michael Tuschmann. Den Preis übergaben Lions-Präsident Manfred Pape, Sparkassen-Filialdirektor Andreas Geiping und Daniel Jayatilaka vom Reisebüro Meimberg.

Dritter im Bunde der Hauptgewinner ist Malte Boll. Sein Vater Otger hatte dem in Düsseldorf lebenden gebürtigen Lüdinghauser den Kalender geschenkt, für den „Fortuna“ ein Philips-TV-Gerät im Wert von 1000 Euro bestimmt hatte. Gestiftet wurde dieser Hauptgewinn , den Otger Boll im Auftrag seines Sohnes entgegennahm, von der Volksbank Lüdinghausen-Olfen. Volksbank-Vorstand Marcus W. Leiendecker, Volksbank-Mitarbeiterin Petra John und Lions Club-Präsident Manfred Pape überreichten das Gerät.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4516777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849084%2F4849085%2F
„Doppellecker-Bus“ darf bis Jahresende am Hafen stehen
Duldung für Café: „Doppellecker-Bus“ darf bis Jahresende am Hafen stehen
Nachrichten-Ticker