Gerade noch geschafft
Kino-Projekt

Der Rat hat am Donnerstagabend endlich den Schlusspunkt unter die jahrelange Diskussion um den Bau eines Kinos in Lüdinghausen gesetzt, und das mit einer deutlichen Mehrheit von sechs Stimmen. Ein erneutes Patt, wie in der Sitzung am 21. Februar, und damit vermutlich ein Scheitern des Projektes wäre den meisten Bürgern, die sich ein Kino hier vor Ort wünschen, nicht zu vermitteln gewesen. Es hätte zudem eine verheerende Außenwirkung auf potenzielle Investoren für andere Bauprojekte gehabt.

Samstag, 08.04.2017, 07:04 Uhr

Allerdings ist die Fläche an der Konrad-Adenauer-Straße als Eingangstor in die Stadt ein echtes Filetstück. Und es wäre eine vertane Chance, das Areal nur mit einem Kino und einem Supermarkt zu bebauen.

Zum Thema

Freitag, 18.30 Uhr: Wenn alle Texte geschrieben und die Seiten produziert sind, kommentiert die Lokalredaktion an dieser Stelle aktuelle Themen.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4755638?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849080%2F4894334%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker